Floral - Design - Trends

Rustikale Adventskränze

Trend: Opulent & crafted - Rustikale Adventskränze- & Gestecke

Natur und Handwerk - Kraftvoll kommt sie daher, die Weihnachtsfloristik zum Trend „opulent & crafted“. Handwerklich, ja derb ist der Look. Dicke oder gedoppelte Kranzkörper sind die Basis natürlich wirkender Kränze. Derbe Materialien wie Rinde, Naturholz, Zapfen und Baumpilze sind stilgerecht. Eure ganze Handwerkskunst ist gefragt und der Kunde wird sie bewundern! Passend dazu hat die Firma Weizenkorn das entsprechende Kerzensortiment für euch.

Die Weizenkorn Kerzen orientieren sich an der Farbharmonie der Natur. Sie werden von Hand gegossen und sind vollständig durchgefärbt. Die besondere Wachsmischung, das ruhige und gleichmässige Abbrennen und die leuchtenden Farben machen die Weizenkorn Kerze zu einem überzeugenden Qualitätsprodukt.

Die Stumpenkerzen in glatter oder rauer Struktur unterstreichen den Trend "Opulent & crafted". Wird im Werkstück z.B. auf rustikale Zapfen gesetzt, eignen sich Kerzen mit glatter Oberfläche gut. Wo hingegen Exemplare mit rauerer Struktur und dunkler Färbung mit glattem Holz harmonieren.

 

Und so erstellt ihr das rustikale, stylishe Werkstück:

Höhe: 20 cm / Breite: 55 cm / Tiefe: 22 cm / Zeit: 45 min.

Pflanzliche Werkstoffe:

Kiefer - Pinus mugo, Adlerfarn - Pteridium aquilinum, Lärchen-Zapfen - Larix decidua, Baumpilz - Lenzites, elegans Wolfsmilch (getrocknet) - Euphorbia palustris, Moos, Holzbrett

Nichtpflanzliche Werkstoffe:

Kerzen (Weizenkorn), Glaskugel, Glasschmuck, Holzsterne, Goldene Sterne, Schlagmetall

Hilfsmittel:

Steckdraht, Heißkleber, SEC Trockenblumensteckschaum, Gluespray

Anfertigung:

Den Steckschaum mit Heißkleber auf dem Holzbrett fixieren (1), Kerzen andrahten und mithilfe dessen befestigen. Baumpilze schichtartig mit Heißkleber in den Steckschaum kleben (2). Die Zwischenräume mit Materialien und Werkstoffen wie Kiefernzweigen, Lärchenzapfen, Moos und Wolfsmilch gestalten (3 + 4).

Farbenfrohes Kerzenspektrum

Eine breite Auswahl an Farbtönen in verschiedenen Größen ermöglicht eine Vielzahl an Kompositionen. Die Weizenkorn Unikerzen eignen sich hervorragend für Dekorationen, Gestecke und Arrangements aller Art.

Ein Unternehmen, das Inklusion groß schreibt


Das Weizenkorn ist ein soziales Unternehmen, in dem vorwiegend junge Frauen und Männer mit Unterstützungsbedarf arbeiten. Bei einer sinnvollen Tätigkeit erleben sie Annahme und Wertschätzung. Über 300 Menschen sind an einem begleiteten Arbeitsplatz beschäftigt oder absolvieren eine Ausbildung. In den Arbeitsbereichen Produktion, Verkauf, Buchhaltung, Gastronomie, Hotellerie und Schreinerei werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom internen Sozialdienst und von 80 Teammitgliedern begleitet. Ziel der Begleitungsarbeit ist, die bestehenden Kompetenzen zu stärken und die Vermittelbarkeit in die freie Wirtschaft zu verbessern. Das Weizenkorn besteht seit 1979 und ist von Bund und Kanton als Geschützte Werkstatt und als Anbieter für berufliche Abklärungen anerkannt.

Hier erfahrt ihr noch mehr über Weizenkorn und sein Sortiment

Weizenkorn

Angesagt wie nie: Zapfenloop-Video

Loops sind in allen Formen und Varianten angesagt wie nie. Diesmal präsentieren wir euch, passend zum Trend "Opulent und crafted" einen stylishen, edel beleuchteten Zapfenloop auf einem Baumstamm. Wie die Anfertigung gelingt, erfahrt ihr im Video! ...

weiterlesen

Außergewöhnlicher Adventskranz mit Eryngium

Disteln begleitet generell nicht der besteRuf. Sind sie doch bereits in biblischer Erwähnung eher unerwünschte, stachelige Gesellen und damit unbeliebt. Ganz anders jedoch die züchterisch bearbeitete Kreuzdistel Eryngium.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb