Floral - Design - Trends

Thementage "NACHHALTIGKEIT" - Nachhaltigkeit heiratet mit

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Ressourcenschonung sind Themen, die aktuell gesellschaftlichen Maßstäbe setzen, stetige Relevanz erhalten und in fast jeden Lebensbereich einziehen. Vor allem Vertreter der jungen Generation wollen ihren individuellen Einstellungen treu bleiben und diese konsequent in ihre Lebenssituation einbinden. Bei Brautpaaren steigt der Traum einer durchdachten und nachhaltigen Hochzeit, die den Vorstellungen von Ökologie entsprechen.

Wir als Vertreter der grünen Branche sollten die Aktualität dieser Thematik in unserer Präsentation aufnehmen und den Kunden mit dem Wunsch nach Nachhaltigkeit gerecht werden. Wir zeigen euch, wie ihr durch die Verarbeitung von ökologisch umweltbewussten Steckmedien und natürlichen Werkstoffen eine nachhaltige Floristik zaubert.

Besonders die junge Generation fordert immer mehr die Unternehmen, Verantwortung zu übernehmen. Dabei spielt der ökologische Fußabdruck eine wichtige Rolle. FleuraMetz verfügt über einen eigenen Unternehmensfußabdruck und arbeitet mit bevorzugten Lieferanten an einem Produktfußabdruck. Auf diese Weise wird der CO2-Ausstoß pro Produkt transparent und nachvollziehbar dargestellt.

Bereits die Präsentation im Laden sollte die Kunden auf Hochzeitsfloristik mit natürlichem Charme einstimmen. Accessoires wie Brautkleid, Hochzeitsgeschirr, Brautschuhe, romanische Dekorationen wie Blumenkränze, Blumengestecke, Dekohänger und ein angepasstes Mobiliar präsentieren eine authentische Hochzeitsszenerie.

Natürlicher Traubogen

Natur pur – dieser riesige Traubogen aus Birkenstämmen sowie einer Umwicklung aus wiederverwendeten Bändern und Leinenstoffen fungiert als unübersehbarer Eyecatcher. Er weckt vom Weiten die Aufmerksamkeit der Kunden und lockt sie in die Verkaufsstätte. Dazu die Birkenstämme in die gewünschte Länge schneiden und die unterschiedlich großen Stämme miteinander verbinden, sodass ein Tor entsteht. Diese Voraussetzungen zu schaffen, diesen Bogen mit Schnittblumen zu bestecken, stellt eine Herausforderung dar, die Smithers-Oasis mit praktischen Artikeln wie der ECO Garland leicht macht. Aus praktischen Gründen, aufgrund der Arbeitsökonomie und in Ermangelung (noch!) nicht vorhandener Alternativen, haben wir uns entschlossen, dieses unkomplizierte Produkt einzusetzen, zu wässern und mit Bindedraht an dem Bogen zu befestigen. 

Unter den zarten weißen, beigen und lachsfarbenen Blüten von Rosen, Schönkelche sowie Hortensien können sich Verliebte das Ja-Wort geben. Der harmonische Blütenmix wird von Hasenfußfarn, Chinaschiff und Olivenzweigen umspielt und vereint die Gesamtkomposition zu einem lockeren und lebendigen Kunstwerk. 

Herz mit natürlichem Charme

Das Herz als symbolträchtige Form darf bei einer Hochzeit nicht fehlen. Die hängende Raumdekoration ist durch ihre Schlichtheit und Eleganz vielfältig einsetzbar. Dies bietet einen Ansatzpunkt, euren Kunden hilfreiche Tipps zur Ressourcen-Schonung zu geben. Denn das Werkstück muss nach der Hochzeit nicht im Keller verstauben, sondern kann durch eine kleine Gebühr verliehen werden und einen zweiten Auftritt auf einer weiteren Hochzeit erlangen. Und so entsteht der Formklassiker: Ein Metallherz mit Rebenbindedraht kreuz und quer bespannen und die Trockenwerkstoffe wie Thymian und Olivenlaub in die Struktur einweben. Anschließend mittels Bindedraht ein mit Wasser befülltes Glasröhrchen an dem Herz befestigen. Im Kontrast zu den reduzierten Materialien steht die Blüte der Gerbera in Kombination mit den abfließenden Bändern und Kordeln im Vordergrund.

Natürliches unzertrennliches Duo

Der Brautstrauß und der Anstecker für den Bräutigam oder Trauzeugen gehören zusammen und werden floristisch aufeinander abgestimmt. Der wilde, lockere Brautstrauß aus Sterndolden, Hasenschwanzgras, Skabiosen, Chinaschilf, Schönkelche, Thymian, Hainbuchen, Disteln, Traubenhyazinthen, Silberstrauch sowie Strohblumen lässt sich auch nach der Hochzeit dekorativ in Szene setzen. Einerseits erinnert er an einen unvergesslichen Tag erinnern und bietet andererseits eine langlebige Dekoration. Bei dem Anstecker werden Strohblume und Distel aufgegriffen und in Kombination mit Strandflieder gebracht. 

Torte im Blumenkranz

Einen glanzvollen Auftritt am Tag der Liebe hat definitiv die Hochzeitstorte. Bei einer nachhaltigen Hochzeit sollte diese Thematik eindeutig aufgenommen werden. Dabei bietet der OASIS® NatureSource™ BIOLIT® Ring einen guten Weg in Richtung Nachhaltigkeit. In den OASIS® NatureSource™ BIOLIT® Ring aus 20%* abbaubaren Materialien können die Floralien nach Wunsch eingesetzt und anschließend die Torte in den Blumenkranz eingebettet werden. 

Mehr Infos zu den Zertifizierungen der Smithers-Oasis Produkte findet ihr hier: https://oasisfloral.de/mediathek/flyer-broschueren/

*DIN EN ISO 14021 weist 20 % biobasierte Inhaltsstoffe auf, davon sind 13 % nachgewiesener biobasierter Kohlenstoff nach DIN EN 16785-1, Prüfstelle TÜV Rheinland. Toleranzen der Saugzeit möglich.

Dieser kompakte und dichte Brautstrauß ist nicht nur durch seinen Biedermeier-Look ein Evergreen, sondern die naturbelassenen Materialien transportieren Nachhaltigkeit. Die Blütenpracht von Rosen, Strandflieder, Strohblumen, Schönkelchen sowie Sterndolden entfalten ihre Wirkung durch ein stimmiges Zusammenspiel aus Farbe und Größe. Einen festen Halt und ein materialreduzierter Handgriff entstehen durch das Umwickeln der Naturstiele mit Jutekordel oder Baumwollgarn. FloraLife® Finishing Touch verhindert die Transpiration solcher blütenreichen Sträuße und verlängert die Haltbarkeit. 

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung und Mitgestaltung der Thementage "Nachhaltigkeit" :

Die in den Werkstücken eingesetzten Blumen und Pflanzen findet ihr bei FleuraMetz. www.fleurametz.com/de

Die nachhaltigen Steckmedien, die Blumenpflegeprodukte und das Zubehör wurden uns von Smiters-Oasis zur Verfügung.

www.oasisfloral.de 

Die Produkte sind bei eurem Großhändler oder im Onlineshop erhältlich: online.oasisfloral.de

Symphonien in Weiß - XXL-Brautsträuße

Von Mai bis September die Hochsaison der Hochzeiten. Dabei sind die Wünsche und Ansprüche der Bräute beim Strauß ganz individuell und sollten am besten mit dem Brautkleid harmonieren. Wenn die Bride to be die klassische Hochzeit und die Reduzierung ...

weiterlesen

Natürlich "Ja" sagen - Nachhaltige Ideen für Hochzeitfloristik

Der Wunsch nach Nachhaltigkeit spielt zunehmend auch bei der Gestaltung von Hochzeiten eine wichtige Rolle. Wir zeigen unkomplizierte und farbenfrohe Ideen für das Fest im Freien – und das mit einheimischen Blumen im Feld und Wiesen-Look.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb