Floral - Design - Trends

Thementage "NACHHALTIGKEIT" - Blumen für den letzten Weg

Der Wald hat sich durch eine nachhaltige Bewirtschaftung zu einem besonderen Natur- und Erholungsort entwickelt. Dabei ist das satte Grün seiner Blätter, Moose und Gräser eine Inspirationsquelle für naturanmutende Kreationen. Der faszinierende Lebensraum schafft Ideen für Trauerschmuckgaben, die bewusst zurückhaltend, introvertiert und ruhig wirken wollen. Lediglich weiße, helle bis grünliche Blüten setzen florale Akzente, die das In-sich-Ruhende und Wertschätzende dieser Erinnerungsgaben dezent schmücken.

Wir zeigen euch natürliche Floristik, die das Gedenken an geliebte Menschen lebendig halten.

Trauerstrauß

Klein, zurückhaltend und schlicht - dieser Trauerstrauß wirkt durch seine Natürlichkeit und harmonische Zusammensetzung der Materialien. Das trichterförmige Geflecht aus Trauerweidenzweigen und den grasartigen Blättern der Grannenlilie umrahmt die kompakte gebundenen Blütenmitten in unterschiedlichen Grüntönen. 

Rindengefäß

Grünliche-weiß kolorierte Rindenstücke bilden die Oberfläche dieses Gefäßes, das mit Moos und Farnen bepflanzt ist. Die Ton-in-Ton-Gestaltung repräsentiert das Vitale des Waldes und eignet sich im Moment des Beisetzens als florale Geste des Lebens und Vergehens. Werden auch leicht verrottbare Kordeln oder Schleifenbänder verwendet, kann dieses Werkstück vollständig kompostiert werden. 

Grasstrauß

Dieser mit Wiesengräsern ummantelte Strauß ist ein persönliches Abschiedsgeschenk. Die zurückgeknickten Gräser geben den schlicht eingesetzten Floralien eine natürliche Rahmung. Die Bewegungsformen der restlichen Gräser sind beibehalten und lockern das Werkstück auf. 

Selaginella-Schale

Das Besondere dieser Pflanzungen liegt in der naturnahen Art der Gestaltung, die ein Abbild des Waldbodens darstellt. Besonders naturverbundene Menschen werden die mit Holz- und Borkenstücken verkleideten Gefäße wertschätzen. Die Dekoration mit einer Wurzel weist eine hohe Symbolkraft auf und signalisiert unsere feste Verbundenheit mit der Erde und gibt den Trauernden Kraft und Hoffnung.

Endlich wieder Azubi-Cup - Ein Rückblick

Nach drei Jahren Corona-Pause durften sich endlich wieder 26 angehende Floristinnen und Floristen in einem Wettkampf untereinander messen. Dabei galt es drei Disziplinen zu meistern. Wir zeigen euch einen Rückblick über den Azubi-Cup.

weiterlesen

Hochwertige Traueraccessoires mit Symbolkraft

In der Trauer- und Gedenkfloristik sind florale Gestecke und Pflanzungen unabdingbar. Sie bringen Emotionen der Hinterbliebenen zum Ausdruck und symbolisieren Verbundenheit, auch über den Tod hinaus. Für Trauerschmuck in allen Varianten und besonders ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb