Floral - Design - Trends

Symphonien in Weiß - XXL-Brautsträuße

Symphonien in Weiß - XXL-Brautsträuße

Von Mai bis September die Hochsaison der Hochzeiten. Dabei sind die Wünsche und Ansprüche der Bräute beim Strauß ganz individuell und sollten am besten mit dem Brautkleid harmonieren. Wenn die Bride to be die klassische Hochzeit und die Reduzierung von Farbe liebt, sind diese zwei Strauß-Varianten ideal. Denn die XXL-Bouquets garantieren einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt durch ihr Leuchten. Alle Blumen daraus stammen zudem aus regionalem Anbau niederländischer Top-Gärtnereien.

Die Farbe Weiß steht bei Hochzeiten für Reinheit, Treue, Ehrlichkeit. So greifen wir diese in Symphonien in Weiß auch in den Brautsträußen auf. Prädestiniert sind dazu Floralien wie Rosen und Lilien. Lilien stehen dabei übrigens symbolisch für ewige Liebe.

Obwohl auf Farbe verzichtet wird, strahlt der Hochzeitsschmuck eine starke Wirkung aus und begeistert eure Kunden sowie die Hochzeitsgäste.

In den Bouquets treten die weißen Blüten durch die Verarbeitung zu XXL-Sträußen besonders in den Vordergrund.

Weiß und Transparent

Den typischen Blumen wie Rosen und Kallas verleihen wir durch den Einsatz vieler Silberblatt-Zweige eine extravagante und dennoch edle Note. Vervollständigt wird der Strauß für die Braut durch Schönkelch, Chrysanthemen und Eukalyptus.

Weiß und Bogenförmig

Bei diesem asymmetrischen Strauß stehen die weißen Cymbidium-Orchideen im Fokus. Verschiedene Asparagus-Arten kreieren die Bogenform.

Fotohintergrund mit Rosenlilien




Ihr möchtet der klassischen Hochzeit eurer Kunden noch das gewisse Etwas verleihen? Dazu bietet sich die Verwendung einen kreativen Fotokulisse an. Durch die punktuelle Verarbeitung der großen, eleganten Rosenlilien und der dunkelgrünen Zierspargel-Zweige, wird der edle Look stilvoll abgerundet und durch die weißen Blüten Highlights gesetzt.

Schon gewusst?

Die Roselilie ist pollenfrei, hat ein dezentes Aroma und hinterlässt keine Flecken. Wirklich praktisch für eine Hochzeit! 

Für die Anfertigung ein Geflecht aus Zierdraht am Gestell befestigen. Nun Glasrörchen einarbeiten und Wasser mit Hilfe einer Schwanenhals-Flasche einfüllen. Die Rosenlilien sowie Zierspargel in das Geflecht einweben.

Die verarbeiteten Floralien stammen alle von der Premiummarke Decorum, die mehr als fünfzig verschiedene, holländische Züchter vereint. Allen ist ein Ziel gemeinsam: Der grünen Branche hochwertige Blumen und Pflanzen zur Verfügung zu stellen. 

Erfahrt mehr unter: www.decorumplantsflowers.com

Symphonien in Weiß - XXL-Brautsträuße

Von Mai bis September die Hochsaison der Hochzeiten. Dabei sind die Wünsche und Ansprüche der Bräute beim Strauß ganz individuell und sollten am besten mit dem Brautkleid harmonieren. Wenn die Bride to be die klassische Hochzeit und die Reduzierung ...

weiterlesen

Natürlich "Ja" sagen - Nachhaltige Ideen für Hochzeitfloristik

Der Wunsch nach Nachhaltigkeit spielt zunehmend auch bei der Gestaltung von Hochzeiten eine wichtige Rolle. Wir zeigen unkomplizierte und farbenfrohe Ideen für das Fest im Freien – und das mit einheimischen Blumen im Feld und Wiesen-Look.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb