Floral - Design - Trends

Raumschmuck für die Vorweihnachtszeit

Und so funktioniert die Floristik: Zwei unterschiedlich große, ringförmige Metall-Gestaltungsrahmen mittels dickem Aluminium-Zierdraht miteinander verbinden. Den Zwischenraum kreuz und quer mit Zierdraht überwickeln. Floralien und Accessoires zwischenweben bzw. mit weiterem Zierdraht fixieren sowie hier und da mit Heißkleber sichern.

Das braucht ihr: Cynara cardunculus,  Eucalyptus gunnii, Larix decidua, Pinus mugo,  Tillandsia xerographica,  Metall-Gestaltungsrahmen, Zierdraht, Flachdraht, Drilldraht (alles BUCO) Glaskugeln (Inge’s Christmas Decor) Band (Goldina – Da Vinci artfleur®) Lichterkette Glimmer-Blätter Sternaccessoires Heißkleber (OASIS® Floral 

Zeitgemäß interpretiert

Der historische Adventskranz, ursprünglich mit 24 Kerzen bestückt, erfährt alljährlich vielfältige neue Interpretationen. So bleibt diese im deutschen Sprachraum beliebteste Vorweihnachtsfloristik aktuell und wahrt zugleich die Überlieferung. Wir ...

weiterlesen

Just Christmas

Zeitgemäße Deko-Ideen mit stimmungsvoller Floristik zeigt unser Buch von Trendscout und Designerin Marion Bauer. Zusammen mit dem BLOOM’s Floristenteam entstand das inspirierende Buch, das Profi-Floristen und begeisterte Floralfans gleichermaßen ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb