Floral - Design - Trends

Pflanzen für Büroräume mit Naturmaterial

Pflanzen für Büroräume mit Naturmaterial

TREND RESPECT NATURE Pflanzen mit individuellem Charakter bekommen einen Mehrwert durch interessante Naturmaterialien. Mit natürlichen Hölzern, Ästen und Rinden unterstreichst Du den Naturlook und lässt die Pflanzen zu individuellen Raumdekorationen avancieren.

Grünpflanzen im Büro machen nicht nur die Luft sauberer, sie erschaffen auch eine angenehme, einladende Stimmung, die zum Wohlbefinden aller Mitarbeiter beiträgt. Das Besondere an diesem Duo ist die Maulbeerbaumrinde, die in die Erde der Mühlenbeckie und des Philodendrons gesteckt wird. Dadurch erhält es eine schöne Raffinesse.

Zum Trio und in unterschiedlichen Höhen angeordnet, passt es sehr gut in lange und breite Flure von denen Büroräume abgehen. Um hier auch den Naturaspekt aufzugreifen und mit den Materialien zu arbeiten, werden Schwemmhölzer oder Äste aus dem Wald verwendet. Sie werden zuerst angebohrt und mit Splittstäben in der Erde von Ufopflanze - Pilea peperomioides, Baumfreund - Philodendron selloum und Roter Baumfreund - Philodendron 'Red Emerald', verankert.

Dieses Duo erweckt definitiv bei jedem Betrachter die Aufmerksamkeit! Dies liegt vor allem an der Verwendung von Dattelfruchtständen und getrockneten Palmbrakteen, die mithilfe von Splittstäben in die Pflanztöpfe von Baumfreund - Philodendron 'Xanadu' gesteckt werden.

Pflanzen ganz privat

Unsere Sommerhelden – erfolgreich sein in der B&B Saison!

Mit aufmerksamkeitsstarken Geranienwerbemitteln einen starken Auftritt planen! Es geht mit großen Schritten auf die blütenreiche und farbenprächtige Beet-und Balkonpflanzensaison zu und das heißt, der Geranienverkaufszeitraum 2021 rückt immer näher.

weiterlesen

PRAXIS jetzt kennenlernen

Unser neues PRAXIS-Magazin könnt ihr jetzt völlig unverbindlich und einmalig als PROBEEXEMPLAR bestellen! Schickt uns einfach eine Mail an probepraxis@blooms.de mit eurer Anschrift oder ruft uns an: 0800 0 256667

 

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb