Floral - Design - Trends

Frühlingsboten mit Zwiebel

Küchenzwiebeln mit Schalen in unterschiedlichen Farben bilden mit Stäben zum Gerüst verbunden die technische Basis für das Frühlingsgesteck mit Tulpe, Hyazinthe & Co.

Damit die Zwiebeln nicht mit dem Wasser im Keramik-Kasten in Berührung kommen, wird das Gerüst mittels der langen Tonkin- oder Holzstäbe auf den Gefäßrand aufgelegt. Nur die Blütenstiele reichen bis zum Gefäßboden und werden so mit Wasser versorgt.

Materiallistung Hyacinthus orientalis, Ornithogalum thyrsoides, Ranunculus asiaticus, Salix caprea, Tulipa Cultivar, Steckzwiebel, Küchenzwiebeln, Zweige, Keramik-Kasten, Tonkinstäbe, Zahnstocher Höhe: ca. 45 cm Länge: ca. 30 cm Breite: ca. 15 cm Arbeitszeit: ca. 15 Minuten

Frühling im Kasten
Frühling im Kasten

• Zwei lange Tonkinstäbe mit verschiedenen Küchenzwiebeln bestecken.
• Dann daraus mittels kreuz und quer eingesteckter Zahnstocher und weiteren Zwiebeln ein flaches Gerüst herstellen, das zur rechteckigen Öffnung des Gefäßes passt.
• Dabei Zweige bereits miteinarbeiten.
• Das Gerüst ins Gefäß einfügen, Frühlingsblüher einstellen, Hyazinthen mit ihren Zwiebeln aufsetzen und gegebenenfalls mit Zahnstochern fixieren.

Eine, mit der man durchbrennen möchte

Lernt jetzt die Hortensienneuheit RUNAWAY BRIDE® kennen! Sie überzeugt zum Beispiel durch girlandenartige Blütenanordnung: Im Gegensatz zu gewohnten Hortensien blüht diese GIRLANDENHORTENSIE® nicht nur an den Enden, sondern an fast allen ...

weiterlesen

Liebliche Blütenkränze

Sommerliche Blütenkränze bekommen eine exquisite Ausstrahlung, wenn man sie in ausgefeilter Technik fertigt und ihnen eine ungewöhnliche gestalterische Basis gibt. Wir zeigen euch hier spielerisch wirkende Blütenkränze mit lieblich-femininer Anmut!

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb