Floral - Design - Trends

Frühlingsboten mit Zwiebel

Küchenzwiebeln mit Schalen in unterschiedlichen Farben bilden mit Stäben zum Gerüst verbunden die technische Basis für das Frühlingsgesteck mit Tulpe, Hyazinthe & Co.

Damit die Zwiebeln nicht mit dem Wasser im Keramik-Kasten in Berührung kommen, wird das Gerüst mittels der langen Tonkin- oder Holzstäbe auf den Gefäßrand aufgelegt. Nur die Blütenstiele reichen bis zum Gefäßboden und werden so mit Wasser versorgt.

Materiallistung Hyacinthus orientalis, Ornithogalum thyrsoides, Ranunculus asiaticus, Salix caprea, Tulipa Cultivar, Steckzwiebel, Küchenzwiebeln, Zweige, Keramik-Kasten, Tonkinstäbe, Zahnstocher Höhe: ca. 45 cm Länge: ca. 30 cm Breite: ca. 15 cm Arbeitszeit: ca. 15 Minuten

Frühling im Kasten
Frühling im Kasten

• Zwei lange Tonkinstäbe mit verschiedenen Küchenzwiebeln bestecken.
• Dann daraus mittels kreuz und quer eingesteckter Zahnstocher und weiteren Zwiebeln ein flaches Gerüst herstellen, das zur rechteckigen Öffnung des Gefäßes passt.
• Dabei Zweige bereits miteinarbeiten.
• Das Gerüst ins Gefäß einfügen, Frühlingsblüher einstellen, Hyazinthen mit ihren Zwiebeln aufsetzen und gegebenenfalls mit Zahnstochern fixieren.

Wir setzen auf GREEN!

In der Halle 1A auf unserer Sonderschaufläche dreht sich vier Tage lang alles um dieses Thema GREEN ist nicht nur farblich gemeint, auch wenn Grüntöne im Moment im Trend an vorderster Front stehen. Grün ist eine Lebenshaltung, die bewusst gesundes ...

weiterlesen

Grüne Wohnwelten

Für unsere aktuelle VIEW 1-19 haben wir, gemeinsam mit Waterdrinker, einen tollen Beitrag zu grünen Wohnwelten produziert: Denn dem wachsenden Wunsch nach einem durch Natürlichkeit bestimmten Leben, in dem pflanzliches Grün eine Hauptrolle spielt, ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb