Floral - Design - Trends

Xmas Trendwochen 2021

BLOOM's Trendwochen Winter/Weihnachten 2021 Überblick

Weihnachten kommt ganz bestimmt! Ihr sucht nach den neuesten Trends? Dann schaut doch regelmäßig hier, auf der BLOOM's Website, vorbei und abonniert unseren Professional Newsletter. In den ersten beiden Septemberwochen findet Ihr jeden Tag ein anderes aktuelles Trendthema, coole Ideen für Weihnachtsfloristik, Anregungen für Warenpräsentation und Sortimente und informative Tipps zu Produkten und Firmen.

Floristmeister Klaus Wagener führt euch in alle Trendthemen ein!

Trendthema

Das Trendthema, welches am Montag als erstes an den Start geht heißt:

Eco & creative

Was versteht man konkret unter diesem Winter-/Weihnachts-Trend?

Der Sinn für Gemeinschaft steigt. Gern werden die Ressourcen dieser Welt mit allen geteilt. So wird auch zur Weihnachtszeit mit Recycling-Produkten, natürlichen und nachhaltigen Materialien dekoriert, die den „Selbstgemacht-Charakter“ tragen dürfen. Kreativ und unkompliziert mixt die Familie Kindliches, Traditionelles und Natürliches und ist Modernem und Experimentellem aufgeschlossen.

Begriffe, Materialien und Texturen wie diese gehören dazu:

 

Familiär, Teilen, nachhaltig, ehrlich, cradle to cradle, Recycling, einfache Schönheit, traditionell und modern, wie selbstgemacht, kindlich, kreativ, experimentell, ökologische Materialien, Naturmaterialien, Packpapier, Pappmaché, helles Holz, Furnier, Jute, Filz, Öko-Wachs, Natur-Fleece, grob Gewebtes, Stricken, einfache Nähte, Stickerei, Flechtungen, Mischtechniken, 3-D-Druck, einfache Muster, Linien, Punkte, Tierfiguren, textile Figuren

Angesagt wie nie: Zapfenloop-Video

Loops sind in allen Formen und Varianten angesagt wie nie. Diesmal präsentieren wir euch, passend zum Trend "Opulent und crafted" einen stylishen, edel beleuchteten Zapfenloop auf einem Baumstamm. Wie die Anfertigung gelingt, erfahrt ihr im Video! ...

weiterlesen

Außergewöhnlicher Adventskranz mit Eryngium

Disteln begleitet generell nicht der besteRuf. Sind sie doch bereits in biblischer Erwähnung eher unerwünschte, stachelige Gesellen und damit unbeliebt. Ganz anders jedoch die züchterisch bearbeitete Kreuzdistel Eryngium.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb