Floral - Design - Trends

Honigsalbe

Bee Beautiful - Schön mit Honig

Das Geheimnis zarter und reiner Haut liegt im Honig. Ob als Reinprodukt oder selbst gemachte Salbe – das flüssige Gold spendet Feuchtigkeit, verleiht der Haut Elastizität und schützt die Zellen. Ein wahres Wundermittel direkt aus der Natur! Es ist ideal, um nach einem Sonnenbad im Frühsommer die Haut zu pflegen. Wie ihr eine reichhaltige Salbe aus Honig herstellen könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Alle Inhaltsstoffe sind leicht erhältlich und könnt ihr beispielsweise in der Apotheke erwerben.

ZUTATEN (für ca. 40 ml Salbe):

20 g Calendula-Öl, 20 g Kamillenöl, 4 g Sheabutter, 4 g Lanolin, 3 g Honig, 4 g Bienenwachs

HILFSMITTEL:

Hitzebeständiges Becherglas, Kosmetikspachtel, Kosmetiktiegel (40 ml), Waage, Topf

ZUBEREITUNG:

Die Zutaten nach und nach in das hitzebeständige Becherglas einfüllen. Wasser im Topf erhitzen und das Becherglas mit vermischten Zutaten ins Wasserbad stellen. Bei geringer Wärmezufuhr schmelzen lassen und alles gut miteinander verrühren. Die Masse anschließend in den sauberen Kosmetiktiegel füllen und erkalten lassen

Weitere tolle Naturkosmetik-Rezepte findet ihr hier: 

Natur auf meiner Haut Cover

Einfühlsame Trauer: Gedenkfloristik in Herzform

Zarte Blüten, eine pastellig-weiche Farbgebung und die Form eines Herzens – einfühlsamer kann man tiefempfundenes Mitgefühl, trauerndes Gedenken und liebevolle Erinnerung kaum ausdrücken. Ob als letzter Abschiedsgruß zur Beisetzung oder als ...

weiterlesen

Sommerliche Wiesenhochzeit

Raus auf die Sommerwiese! Immer mehr Paare lieben das ganz natürliche Feiern in der heimischen Natur. Nachhaltigkeit und Natürlichkeit sind die Stichworte, die hier besonders von Bedeutung sind. Und dass trotz aller Naturgegebenheiten das Fest ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb