Business & Tagesgeschäft

 

Weidenzweige mit Frühlingsakzent

Weidenkätzchen und Schneeglöckchen sind die Frühlingsboten in einem trendaktuellen Kranz. Die einen überspielen den schwarz-grauen Steckschaumkranz aus Recyclingkarton, die anderen gehören zum Blütenakzent. Wir zeigen, wie’s geht.

 

Höhe ca. 28 cm | Durchmesser ca. 45 cm | Fertigungszeit: ca. 25 Min.

Cyclamen persicum, Galanthus nivalis (hier künstlich), Miscanthus sinensis, Salix babylonica, Salix caprea, Flechtenzweige, Schale, Wickeldraht, Efeunadeln, schwarzer Frischblumensteckschaum-Kranz auf schwarzer Recyclingkarton-Basis

  

• Ein Geflecht aus Wickeldraht herstellen.
• Das Geflecht mittels Efeunadeln am Frischblumensteckschaum-Kranz fixieren.
• Angedrahtete Flechtenzweigstücke einstecken und trockenes Schilf einflechten.
• Dann die verschiedenen Weidenzweige einstecken.
• Zum Schluss die Blütenstiele hinzufügen.

Anmelden
Warenkorb