Business & Tagesgeschäft

„Schickt Blumen. Nicht Hass“!

„Schickt Blumen. Nicht Hass“!

Fleurop präsentiert mit „Mr. Greenfinger“ einen neuen TV-Spot mit einer starken Message. „Mr. Greenfinger“ ist ein Film, der die Ästhetik großer Kinofilme aufgreift und mit einer zeitlosen, mutigen Pointe endet. Er erzählt die Geschichte eines Generals, der lange über seinen nächsten Schachzug nachdenkt. Bis er schlussendlich einen silbernen Koffer bestellt und mit seinem Finger den Knopf drückt. Doch anstatt Bomben zu schicken und Krieg zu entfachen, kommt beim anderen General ein Strauß Blumen an. „Schickt Blumen. Nicht Hass“ lautet dementsprechend die Botschaft.

„In einer Zeit, in der mehr und mehr Gräben zwischen den Menschen aufgehen, wollen wir ein Zeichen setzen. Genau jetzt ist es doch wichtig, dass man Brücken baut und es eben nicht zur Eskalation kommen lässt. Und so erzählt unser Spot auf besondere Weise, welche verbindende Kraft in Blumen steckt.“ so Sebastian Marx, Mitglied der Geschäftsleitung der Fleurop AG. Drehort des Films war das Kino International in Berlin. Für die Produktion zeichnet sich Trigger Happy Productions verantwortlich. Die Musik kam von Thomas Berlin, das Sounddesign von David Arnold.

DIY-Video: Farbflash mit Chrysanthemensträußen

Alleskünstler sind sie, die formen- und strukturreichen Chrysanthemen. Und die Palette ihrer Farben ist schier unerschöpflich. Im sonnigen Sommer macht es deshalb besonders viel Spaß, mit ­ihnen zu gestalten und dabei ­mutig die Farbkonventionen zu ...

weiterlesen

Sommerliche Präsente

Kleine Präsente mit sommerlichem Flair und besonderer Bindung sind bei Kunden total beliebt. Schnell mitzunehmen und für euch leicht und effizient in Serie anzufertigen. Wir zeigen euch hier eine Idee aus der neuen PRAXIS-Ausgabe, die ihr mit ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb