Business & Tagesgeschäft

Frühlingsblüten-Tischkranz

Frühlingsblüten-Tischkranz auf Zweigbasis

Der untere Kranz aus noch winterbraunen Zweigstücke dient den Frühlingsblüten nicht nur als erhöhende, die opulente Ausstrahlung unterstützende Basis. Die Zweige lassen mit ihrem Winterbraun auch die Farben der Blüten besonders leuchtkräftig erstrahlen. Wir verraten die zugrundeliegende Technik

Ihr möchtet mehr solcher Ideen? Dann braucht ihr unser aktuelles PRAXIS-Magazin.

Materiallistung

Anemone coronaria, Jasminum polyanthum, Muscari armeniacum, Narcissus tazetta ‘Paperwhite‘, Ranunculus asiaticus, Thlaspi arvense, Tweedia caerulea, Apfelbaumzweige, Feder, Kordel, Strohrömer, Efeunadeln, schwarzer Frischblumensteckschaum-Ring mit Kunststoffunterlage

Höhe: ca. 15 cm
Durchmesser: ca. 25 cm
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

• Frischblumensteckschaum-Kranz wässern und mittels Anchor Tape auf einem passenden Strohrömer fixieren.
• Apfelbaumzweigstücke zunächst mit Kordel bündeln.
• Diese Bündel mit Efeunadeln auf dem Strohrömer fixieren.
• Dann die Frischfloralien in den Frischblumensteckschaum-Kranz

Trend: My calm Space

In der heutigen hektischen Zeit sind Zonen und Pole der Ruhe gefragter denn je. Dem entspricht ein Wohnumfeld, das besänftigenden Einfluss und eine ausgleichende Ausstrahlung hat. Pastellig helle Farben, filigrane Strukturen und feine Texturen passen ...

weiterlesen

Trend: My own Greenhouse

Der wachsende Wunsch nach einem durch Natürlichkeit bestimmten Leben, in dem pflanzliches Grün eine Hauptrolle spielt, zeigt sich in einer entsprechenden Farbigkeit. Hinzukommen naturbelassene Strukturen und technisch bewusst nicht perfektionierte ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb