Business & Tagesgeschäft

Floraler Traubogen für die Frühlingshochzeit

Die Natur des erwachenden Frühlings stellt die perfekte Kulisse für das Ja-Wort dar. In zarten Pastellfarben und frischen Grüntönen lässt sich Blütenromantik pur unter freiem Himmel inszenieren. Passend dazu zeigen wir euch, wie dieser traumhaft-schöne Traubogen funktioniert.

Das braucht ihr:

  • Liguter - Ligustrum vulgare
  • Waldrebe, Clematis - Clematis Cultivar
  • Tulpen - Tulipa Cultivar
  • Ranunkel - Ranunculus asiaticus
  • Ranunkel - Ranunculus asiaticus 'Butterfly'
  • Schneeball - Viburnum opulus
  • Spirea - Spirea japonica
  • Kaiserkrone - Fritillaria persica 'Ivory Bells'
  • Gestell
  • Bogen
  • Malerkrepp
  • Steckschaum-Girlande
  • Bindedraht
  • Malerkrepp

So geht's:

Für die raffinierte Hochzeits- und Fotokulisse wird Kreppband teilweise auf den Bogen gewickelt. Eine gewässerte Frischblumensteckschaum-Girlande mithilfe von Wickeldraht darauf anbringen und mit Floralien bestecken.

Weitere Ideen für Hochzeitsfloristik findet ihr in der neuen Ausgabe der BLOOM's VIEW Wedding.

Blütenparadies mit Pelargonien

Pelargonien - der blühende Sommerhit für eure Kunden! Diesmal präsentieren wir euch die facettenreiche Blütenschönheit in Form von einer Tischdeko-Idee sowie stylishen Wandbildern und erläutern die Herstellung im Detail.

weiterlesen

Brautstrauß mit Sterndolde

Bei diesem Brautstrauß stehen die kleinen, feinen Blüten der Sterndolde (Astrantia) von Marginpar im Mittelpunkt. Sie vereinen sich zusammen mit Schleierkraut, Eukalyptus und Ranken der Leuchterblume in zarten Grüntönen und Weiß zu einem wundervollen ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb