Business & Tagesgeschäft

DMF Panorama

Deutsche Meisterschaft der Floristen für 2021 abgesagt

Auch in diesem Jahr muss die Branche auf ein besonderes Event verzichten – die deutsche Meisterschaft der Floristen. In der aktuellen Pandemielage ist eine Veranstaltung mit diesem Format kaum durchführbar. Außerdem, so befürchten die Veranstalter, können sich die TeilnehmerInnen unter dem Druck der aktuellen Situation kaum optimal vorbereiten.

Werkstücke auf höchstem floristischem Niveau brauchen ihre Betrachter, sie wollen bewundert und bestaunt werden, sie verdienen Publikum – und genau darum geht es bei der Deutschen Meisterschaft der Floristen. Die Corona-Situation verhindert allerdings das Zusammenkommen der Branche. Auch könnte die Vorbereitung der TeilnehmerInnen auf die Meisterschaft eher eine Zusatzbelastung darstellen, so die Überlegung.

Die komplexe Gemengelage bewog die Veranstalter, die Fleurop AG und der Fachverband Deutscher Floristen e.V., zu der gemeinschaftlichen Entscheidung, das Event auch in diesem Jahr ausfallen zu lassen.

Ein konkretes Datum im Jahr 2022 steht noch nicht fest, Berlin ist aber bereits als Veranstaltungsort gesetzt.

Hortensien-Romantik - Zuckersüße Outdoor-Ideen mit sanften Blüten

Diese traumschönen Sortenergänzungen French Bolero® begeistern derzeit die Floristik mit ihren sanften pastellfarbenen Blüten und dem girladen- oder kaskadenartigen Wuchs. Wir zeigen herrlich sommerliche Präsentationsideen mit der neuen ...

weiterlesen

Eure Kundenzeitschrift

BLÜTENLUST zeigt alle zwei Monate blumige Dekoideen und macht euren Kunden immer wieder Lust auf florale Gestaltungen. Mit eurem individuellem Firmeneindruck auf der Titelseite, gestempelt oder gedruckt, ruft ihr euch wieder ins Gedächtnis der ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb