Business & Tagesgeschäft

Lichterarbeiten aus Naturmaterial

Leuchtende Dekoobjekte ziehen eure Kunden gerade in der Winter-Weihnachtszeit magisch an. Wenn sie dann auch noch in stylishen und total angesagten Loops eingesetzt werden - noch viel besser! Wir zeigen euch Schritt-für-Schritt, wie ihr diese Floristik für eure Kunden umsetzt. Auch als Blickfang für euer Schaufenster gut geeignet!

Das braucht ihr:

  • Waldrebe - Clematis vitalba
  • Bergkiefer - Pinus mugo
  • Schwarzkiefernzapfen - Pinus nigra
  • Band (Goldina Da Vinci artfleur)
  • Sterne
  • Wachspapier
  • Gestaltungsring, klein und groß (Buco)
  • Papier-Deko-Draht (Buco)
  • Wickeldraht (Buco)
  • Zierdraht (Buco)
  • Lichterkette

So geht’s:

Zapfen mit Papier-Deko-Draht zur Kette anfertigen. Diese mit Wickeldraht auf den größeren Gestaltungsring wickeln und Ranken sowie Kiefernzweige dazwischen ergänzen. Wachspapier crashen und wieder glatt streichen. Kleinen Gestaltungsring damit umkleiden und im Inneren Lichterkette und Sterne einarbeiten. Alles mit Zierdraht umwickeln und kleinen Gestaltungsring im größeren befestigen. Band zum Aufhängen anbringen.

Noch mehr winterlich-weihnachtliche Ideen mit Sternenzauber gibt`s in unserem neuen PRAXIS Magazin.

Zum Magazin!

Anmelden
Warenkorb