Business & Tagesgeschäft

Farbenlehre

 

Farbenlehre

Von der Theorie zur Praxis

Farbe ist das am unmittelbarsten ansprechende Merkmal von Blumen. Das Wissen um Farben, ihre physikalischen und physiologischen Hintergründe, Wirkungen und Symbolik ist also unverzichtbar. All das wird, ausgerichtet auf die Floristik, im neuen Lehr- und Lernbuch von Karl-Michael Haake „Farbenlehre in der Floristik“ dargestellt.

ISBN 978-3-945429-19-8



Die wichtigsten Farbenlehren bzw. -systeme werden mit Vor- und Nachteilen im Hinblick auf die Floristik dargelegt. Insbesondere wird der Aspekt der vom Werkstoff unmittelbar abzuleitenden farbharmonischen Kompositionen aufgezeigt. Alle theoretischen Fakten werden mit umfangreichem Bildmaterial und gestalterischen Analysen in ihrer Bedeutung für die floristische Praxis thematisiert.


Das vorliegende Buch ist Grundlage und Ideenquelle für eigene Kreationen. Ergänzt wird es durch eine ausklappbare Farbtafel mit den wichtigen Farbsystemen. 

Karl-Michael Haake. Der Xantener Floristmeister war 12 Jahre lang Inhaber eines Blumenfachgeschäfts und danach über 10 Jahre als Ausbilder und Referent in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig. Mit diesen Erfahrungen, auch als langjähriger Prüfmeister, entwickelt er seit 2003 als Fachredakteur neben der Betreuung periodischer Fachmedien bei BLOOM’s ein umfassendes Programm floristischer Lernmedien.


Farbenlehre
Farbenlehre
Anmelden
Warenkorb