Lifestyle & Hobby

 

 

 

Papier-Pflanzen selbst gemacht

Sie brauchen kein Wasser und halten es auch an den unwegsamsten Orten aus: Pflanzen aus Tonpapier!

In ihrem Buch Fensterdeko – Florale DIY-Ideen durchs Jahr zeigt euch Dany Eschenbüscher verschiedene Ideen für Blumen und Zimmerpflanzen. Hier findet ihr die Vorlage für ein kleines Fensterarrangement zum Download.

Und so geht’s:
1. Vorlage downloaden und im gewünschten Format ausdrucken. Wir empfehlen DIN-A 4.
2. Auf Tonpapiere in den Farben eurer Wahl übertragen und ausschneiden. Dabei jeden der Töpfe zweimal ausschneiden. Die gestreiften Stellen auf der Vorlage markieren die Klebestellen am Topf.
3. Die Pflanzenteile wie auf der Abbildung zwischen die jeweils zusammenpassenden Töpfe kleben. Fertig!

Tipp: Für lebendig aussehende Pflanzenteile wählt am besten zwei unterschiedliche Grüntöne im Papier.

Wir wünschen euch viel Freude bei diesem DIY!

Anmelden
Warenkorb