Lifestyle & Hobby

 

 

Gedenkfloristik mit Frischeakzenten

Gedenkfloristik mit Frischeakzenten

Tipp: Gedenkfloristik muss haltbar und unempfindlich sein, vor allem gegen herbstlich-winterliche Witterungseinflüsse. Soll entsprechender Grabschmuck dennoch trostvoll wirkende Akzente mit frischen Blüten erhalten, muss jeweils eine Basis gewählt werden, die die Wasserversorgung ermöglicht. Zudem werden robuste Frischblumen, wie Nelken und Chrysanthemen, bevorzugt. Sind diese schließlich verwelkt, können sie leicht gegen frische Blüten ausgetauscht werden.

Schöne Kamelie

Mit prachtvollem Chic eroberte sie im 19. Jahrhundert die Herzen der gehobenen Gesellschaft, war gern gesehener Gast in festlichen Ballsälen und inspirierte Kunst und Literatur. An Wirkung hat die Kamelie seitdem nicht verloren.

weiterlesen

Blühendes Fensterbrett

Wenn es draußen langsam grünt, schweift der Blick gerne aus dem Fenster. Dabei braucht ihr gar nicht so weit schauen, denn drinnen, auf dem eigenen Fensterbrett, kehrt jetzt auch im Handumdrehen der Frühling ein.

weiterlesen

BLOOM’s zu Gast bei...

Habt ihr Lust, mit uns Haarkränze zu binden? Ihr wolltet schon immer mal das Team von BLOOM’s live erleben und mit uns zusammen kreativ mit Blumen arbeiten? Dann kommt zum Late Night Gardening Event ins Gartencenter Kremer.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb