Wilde Wiese

Darauf fliegen sie!

Raffinierte Blütenideen für Bienen, Schmetterlinge und Co.! Attraktiv und sinnvoll zugleich: Lavendel, Scheinsonnenhut oder Verbenen setzen nicht nur blühende Akzente auf Balkon und Terrasse, sondern sind auch wichtige Nahrungsquellen für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.

Zusätzlich zum Anpflanzen spezieller Blumen gibt es aber auch noch weitere Möglichkeiten, mit denen Sie den nützlichen Insekten helfen können.

Schmetterlings-Blumen

Scheinsonnenhut und Lavendel in ländlichen Körben werden von Thymian ergänzt, der nicht nur in unserer Küche Verwendung findet. Sobald er blüht, stellt er auch eine reiche Nektarquelle dar. Eine weitere Schale samt Stein, auf dem sich die Tiere niederlassen können, versorgt diese außerdem mit Wasser.

Wilde Wiese

Zusätzlich zu Lavendel und Margeriten können sich Schmetterlinge auch an den mit Zuckerwasser gefüllten Fläschchen samt Wolldochten stärken, die einfach in die Bepflanzung gesteckt werden. Gebündelte hohle Bambusrohre sind dagegen gute Nisthilfen für Solitärbienen.

Nisthilfen für Bienen

Bei der bunten Mischung aus Scheinsonnenhut, Lavendel, Zweizahn und Oregano sowie Dahlien im unteren Gefäß haben Insekten die freie Auswahl. Eine Behausung für viele Wildbienenarten wird durch angebohrte Holzstücke geschaffen.

Anmelden
Warenkorb