Lifestyle & Hobby

 

 

Zwiebel-Schalen

Zarte Frühlingsblüten, Zwiebelgewächse und noch winterlich unbelaubte Zweige prägen die Floristik im Frühjahr. An dessen Ende mischen sich hier und da schon frühe Sommerblüher dazwischen. Entdeckt hier die Gesteckvielfalt der ersten Monate des Jahres!

Höhe: 42 cm | Durchmesser: 33 cm | Fertigungsdauer: 10 min

Ihr braucht: Thlaspi arvense, Tulipa Cultivars, Kirschbaumzweige, Zwiebeln, Zwiebelschalen, Teller, Zahnstocher, Sprühkleber, doppelseitiges Transparentklebeband, Kunststoffschale mit Frischblumensteckschaum 

  • Doppelseitiges Transparentklebeband um das Kunststoffgefäß kleben.
  • Darauf eine Lage trockene, braune Zwiebelschalen kleben.
  • Mithilfe von Sprühkleber weitere Zwiebelschalen hinzufügen.
  • Steckschaum wässern und in das Gefäß füllen.
  • Dann die Frischwerkstoffe einstecken und einige Zwiebeln ergänzen.

Wildromantischer Vintage-Charme mit Trockenblumen-Loop

Hach! Ein zarter, femininer und zeitgleich so schön authentischer Interieur-Trend, der aktuell die Instagram-Feeds ziert – die kreisrunden Trockenblumen-Arrangements. Mal buschig, mal opulent, mal zurückhaltend und clean – es gibt sie in so vielen ...

weiterlesen

Smart, stachelig, schön – Trendpflanze Kaktus

Kakteen sind Alleskönner. Ob im wildromantischen Ethno-Style mit starken Farben und kantigen Azteken-Mustern auf Kissenhüllen kombiniert oder rau, reduziert, fast schon industriell in Szene gesetzt – sie sind unendlich vielseitig. Außerdem rangieren ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb