Lifestyle & Hobby

 

 

Hängekränze

Stylishe Hängekränze

Die mit Kräutern umwickelten Drahtringe bringen die Gäste zum Stauen und sorgen bei Tisch für einen dezent würzigen Duft. Kleine Fläschchen mit Alliumblüten lassen sich als Blumenschmuck daran befestigen. Wie das genau geht, seht ihr hier:

Hängekränze

Das braucht ihr:
Drahtringe, Kräuter wie Oliven-, Rosmarin- oder Thymianzweige, Myrtendraht, Kordel, Glasflasche, Floralien nach Wahl

 

So wird's gemacht: 
Mit Hilfe von Myrtendraht den Drahtring mit Kräuterzweigen bewickeln. Die Flasche mit einer Kordel am Ring befestigen, mit Wasser füllen und Floralien einstellen. Zum Aufhängen des Ringes eine Kordel daran festknoten.

BLOOM's DECO Mai/Juni 2019
BLOOM's DECO Mai/Juni 2019

White Dinner-Party

Ihr sucht nach einem Motto für eure nächste Party? Wie wär's da mit einem "White Dinner". Dabei präsentieren sich dann nicht nur eure Gäste in edlem Weiß, sondern auch eure Tischdeko wird dem Thema entsprechend ausgerichtet. Wir zeigen euch die ...

weiterlesen

Romantischer Blütenkranz

Auf dem Tisch machen sich die fröhlich-leichten Blüher aus dem Garten hervorragend. Dank des praktischen Behältnisses, dessen kranzförmiger Rand und Gefäßmitte sich separat gestalten lassen, kommt zudem Lichtstimmung durch Schwimmkerzen auf.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb