Lifestyle & Hobby

 

 

Hängekränze

Stylishe Hängekränze

Die mit Kräutern umwickelten Drahtringe bringen die Gäste zum Stauen und sorgen bei Tisch für einen dezent würzigen Duft. Kleine Fläschchen mit Alliumblüten lassen sich als Blumenschmuck daran befestigen. Wie das genau geht, seht ihr hier:

Hängekränze

Das braucht ihr:
Drahtringe, Kräuter wie Oliven-, Rosmarin- oder Thymianzweige, Myrtendraht, Kordel, Glasflasche, Floralien nach Wahl

 

So wird's gemacht: 
Mit Hilfe von Myrtendraht den Drahtring mit Kräuterzweigen bewickeln. Die Flasche mit einer Kordel am Ring befestigen, mit Wasser füllen und Floralien einstellen. Zum Aufhängen des Ringes eine Kordel daran festknoten.

BLOOM's DECO Mai/Juni 2019
BLOOM's DECO Mai/Juni 2019

Leiterin des Seezeitlodge-Workshops im Interview

Mit diesem kurzen Interview möchten wir euch die Leiterin des diesjährigen BLOOM's DECO-Weihnachtsworkshops in der Seezeitlodge am Bostalsee vorstellen. Beatrix Schaffranka ist begeisterte Floristin und wird euch mit ihren weihnachtlichen Kreationen ...

weiterlesen

Wandelbare Wandbilder

Kunstdrucke, Fotos und Co. an die Wand hängen kann doch jeder! Deshalb setzen wir auf den angesagten Trend „Grüne Wände“ und kreieren mit künstlichen Pflanzen und Materialien von Floratexx einzigartige Gemälde.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb