Lifestyle & Hobby

 

 

Rezept: Kokosmakronen mit Quark

Rezept: Kokosmakronen mit Quark

Wenn der leckere Duft von geröstetem Kokos die Räume erfüllt - einfach herrlich! In der Adventszeit dürfen süße Leckereien und Plätzchen nicht fehlen, besonders Kokosmakronen. Deshalb haben wir ein tolles Rezept für euch parat. Ausprobieren lohnt sich!

Das braucht ihr:
200g Kokosflocken, 4 Eiweiß, 60 g Magerquark, 140 g Zucker, 1 Bio-Zitrone, 3-4 Tropfen Bittelmandelaroma, 1 Paket Backoplaten

So wird's gemacht:
Die Zitrone waschen und die Schale abreiben. Etwa einen Esslöffel Zitronenschale zu den Kokosflocken geben. Mit Bittermandelaroma gut vermischen, das Eiweiß einige Minuten zu Schnee schlagen und den Zucker vorsichtig einrieseln lassen. Kokosflocken mit dem Quark vermischen und vorsichtig den Eischnee unter die Masse heben. Mit einem Teelöffel etwas auf die Oplaten geben. Backblech mit Backpapier auslegen und die Makronen draufsetzen. In den auf 160 ° C vorgeheizten Ofen geben und auf mittlerer Schiene 12 bis 15 Minuten backen. Wer mag, schmilzt gehackte Kuvertüre mit Kokosfett über einem Wasserbad. Die geschmolzene Schokolade über die abgekühlten Makronen geben und trocknen lassen.

BLOOM's DECO November/Dezember
BLOOM's DECO November/Dezember

Bärlauch-Quiche selbst gemacht

Der erste Bärlauch ist da! Jetzt ist es Zeit in den Wald zu gehen und die frischen Blätter zu ernten. Was sich schmackhaftes aus dem Wildkraut zaubern lässt, zeigen wir Ihnen in diesem Rezept!

weiterlesen

4 grüne Ideen für das Homeoffice

Wir zeigen euch kreative Ideen, wie ihr euer Homeoffice zu einer grünen Oase verwandeln könnt – egal ob für große oder kleine Arbeitsplätze!

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb