Lifestyle & Hobby

 

 

Ohne Moos nix los!

Ohne Moos nix los!

Mit Naturmaterialien aus dem Wald lassen sich ausgefallene Advents­dekorationen selbst kreieren. Moos ist mit seinem strahlenden Grün dabei unser Liebling. Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen beim Nachgestalten.

 

Das brauchen Sie:
Wacholder, Waldrebenfruchtstand, Zypressenzapfen, Stern-Skabiose, Mammutbaumzapfen, Steineiche,  Haselnüsse, Walnüsse, Sterne, Band, Kordel,  Steckdraht, Knopf, Trockensteckschaum-Kugeln, Heißkleber

So wird's gemacht:
Ein Loch durch eine Trockensteckschaum-Kugel bohren. Eine Kordel durch das Loch fädeln und am Ende von außen einen großen Knopf an den Faden binden. Zapfen und Skabiosen andrahten und in die Kugel stecken. Waldrebe, Nüsse und Sterne mithilfe von Heißkleber aufkleben. Die Kordel oben zu einer Schlaufe binden, sodass die Kugel aufgehängt werden kann. Eine zweite Kugel ebenfalls mit Faden versehen und anschließend mit Steineiche und Wacholder bestecken. Aus Stoff Schleifen formen und diese an beiden Kugeln mit Heißkleber fixieren.

BLOOM's DECO 6-18
BLOOM's DECO 6-18

Neu: Happy Halloween

Das Buch für Halloween-Fans! Auf euch warten geschnitzte Kürbisse, gruselig anzusehende aber köstliche Rezeptideen und schöne Deko für euer Fest: Olga Reyes-Busch stellt in ihrem Buch ihre Lieblingsinszenierungen fürs schaurig-schöne Feiern vor.

weiterlesen

Moderne Natürlichkeit mit Gräsern

Mit ihren sich im Wind wogenden Halmen und ihren zarten Blütenrispen sind Gräser ein toller Blickfang auf Balkon & Terrasse. Die vielfältigen und pflegeleichten Stauden erfreuen uns das ganze Jahr mit Ihrer Anmut und sind Strukturgeber in modernen ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb