Lifestyle & Hobby

 

 

BLOOM's DECO-Workshop

Leiterin des Seezeitlodge-Workshops im Interview

Mit diesem kurzen Interview möchten wir euch die Leiterin des diesjährigen BLOOM's DECO-Weihnachtsworkshops in der Seezeitlodge am Bostalsee vorstellen. Beatrix Schaffranka ist begeisterte Floristin und wird euch mit ihren weihnachtlichen Kreationen und Adventskränzen in ihren Bann ziehen. Sichert euch jetzt noch schnell einen Workshop-Platz.

 

Wie ist Ihre Leidenschaft für Gestaltung und Floristik entstanden?

Als Schülerin habe ich in einem Blumengeschäft gejobbt und da ist die Leidenschaft entfacht worden. Meine Chefin hat mich mich ihrer Begeisterung einfach so angesteckt. Dann habe ich mit sechzehn die Ausbildung zur Floristin begonnen und seitdem in diesem Beruf gearbeitet.

Was treibt Sie an den Workshop zu leiten?

Den Workshop leite ich sehr gerne, weil es ein intensives arbeiten mit Menschen ist, die das floristische Arbeiten lieben und dabei ein toller Austausch von Ideen stattfindet. 

Können Sie uns schon ein Werkstück verraten, auf welches sich die Teilnehmer freuen können? In welche Richtung gehen die Werkstücke vom Stil her?

Ja sicher, der Klassiker Adventskranz wird dabei sein. Sehr natürlich gearbeitet mit interessanten neuen Techniken, nicht gebunden wie es üblich ist. Mein Stil ist sehr natürlich mit kleinen Feinheiten und einem Hauch von Eleganz durch Akzente, die das Ganze zu einem besonderen Unikat machen.

• Was ist ihre Lieblingsblume?

Pflanzen in grau-grünen Farbtönen wie Stachys, Kalanchoe behaarensis, Corokia und weiße Blüten der Amaryllis und alle Farbschattierungen der Heleborus liebe ich, aber so genau festlegen kann ich mich da nicht, die Natur bietet unendlich viel Schönes und zu jeder Jahreszeit etwas anderes, einfach herrlich.

• Was zeichnet Ihren floristischen Stil aus?

Natürlichkeit verbunden mit einer sauberen Technik, lautet mein Credo.

• Was ist für Sie an Weihnachten besonders schön?
Familie und gutes Essen und die strahlenden Augen meiner Nichten sind für mich an Weihnachten das Größte.

• Wie wird bei Ihnen zuhause dekoriert?

Ich liebe es klassisch und dezent und halte meine Dekoration eher in Weiss-, grau- und Grüntönen kombiniert mit Fundstücken aus der Natur und glänzenden Kugeln. 

• Haben Sie einen Garten oder Balkon und wenn ja, wie gestalten Sie diesen zur Weihnachtszeit?

Wir haben einen sehr großen Garten und er erstrahlt mit Kerzen, Eislichtern und mit vielen Kränzen und sogenannten Hexenbäumchen leicht windschief gebunden aus edlem Grün. Außerdem gibt es Vogelfutterstationen an vielen stellen und Rost und Holzobjekte im Garten verteilt.

Hier geht's zu ihrer Webseite   Und hier zur Seezeitlodge

Blumiges Füllhorn selber machen

Wenn der bunte Sommer langsam weicht, ist das die perfekte Zeit, um im Haus mit knalligen Herbstblühern und Früchten gegenzusteuern. Mit einem Füllhorn aus Erika, gelben Blumen und Physalis schaffen Sie einen besonderen Hingucker!

weiterlesen

Halloween-Schnitzvorlagen und -Werkzeug

Die perfekten Schnitzvorlagen! So lassen sich im Handumdrehen tolle Gesichter, Fratzen und Dekorationen kreieren, nicht nur zu Halloween. Passend dazu: 5-Profi-Schnitzvorlagen auf Einzelblättern innenliegend.Der Kürbisschaber: Das perfekte Werkzeug ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb