Lifestyle & Hobby

 

 

Farbenreiche Herbstdeko für den Garten

Die letzten warmen Tage verbringen wir gerne draußen im Garten oder auf dem Balkon und genießen dabei die Natur. Saisonale Floralien und Früchte, aus dem eigenen Garten lassen sich prima in herbstliche Dekorationen verwandeln. Wie das geht, zeigt uns Ulrike Schmidt in ihrem Buch "Herbst - Über 70 DIY-Deko-Ideen aus meiner Blumenwerkstatt". Wir zeigen euch heute zwei Ideen aus ihrem Buch, die ihr ganz leicht zuhause nachmachen könnt!

Herbstliches Tischgesteck

Herbstliche Tischdeko
Herbstliche Tischdeko

Wenn Gäste kommen und man mit ihnen die letzten warmen Sonnenstunden beim Kaffeeklatsch in der Natur genießt, darf die Tischdeko etwas ausgefallen sein, meint Ulrike Schmidt. Deshalb hat sie kuschlige Gestecke kreiert, die die Blüten des Herbstes umhüllen. 

Das braucht ihr:

Filz-Topfband, Styroporhalbkugel, Heißkleber, Schraube, Frischblumensteckschaum, Folie, Baumscheiben, Akkuschrauber sowie Chrysanthemen, Hortensien, Fetthennen, Hagebutten und Clematis-Fruchtstände

So wirds gemacht:

Den Filz erst in Streifen schneiden, dann in kleine Stücke reißen und leicht überlappend auf die Außenseite (1) der Styroporhalbkugel sowie in den oberen Bereich der Innenseite kleben. Zwei Baumscheiben, eine innen, eine außen, am tiefsten Punkt der Schale anlegen und mittels einer Schraube zu einem Fuß verbinden (2). Innenbereich mit Folie auslegen, gewässerten Frischblumensteckschaum einsetzen und mit Blüten und Fruchtständen bestecken.

How to do
How to do
How to do
How to do

Heidekranz 

Heidekranz
Heidekranz

Kränze sind im Herbst ein absolutes Must-have und noch dazu die Lieblingswerkstücke von Ulrike Schmidt. Dieses Schmuckstück besteht unter anderem aus Heide, Fetthennen, Hagebuttenzweigen sowie den Früchten des Wilden Weins und spiegelt die Schönheit der bunten Jahreszeit wider. Auch als Tischkranz mit Kürbissen dekoriert kann der Kranz verwendet werden.

Das braucht ihr:

Holzring, Wickeldraht, Band sowie Heide, Fetthennen, Hagebuttenzweige und Früchte vom Wilden Wein

So wird's gemacht:

Immer abwechselnd Heide, Fetthennen und die Früchte vom Wilden Wein an den Holzring anlegen und mithilfe von Wickeldraht befestigen. 

Herbst in der Blumenwerkstatt

Wer in der bunten Jahreszeit gerne draußen kreativ ist, für den ist „Herbst – Über 70 DIY-Deko-Ideen aus meiner Blumenwerkstatt“ genau das Richtige. Ulrike Schmidt nimmt den Leser mit in den Garten und gestaltet mit natürlichen Materialien Tischdekorationen, Kränze und mehr. Weitere Infos gibt es im BLOOM‘s DECO-Shop ab Seite 105 und im Internet unter blooms.de/herbstblumenwerkstatt. 

BLOOM's 5/21

Mehr herbstliche Ideen findet ihr in der aktuellen Ausgabe der BLOOM's DECO September/Oktober 2021!

Zapfenliebe - Geschenkidee für den Advent

Dufte! Ein Bett aus Gewürznelken sorgt für winterliche Aromen, während das schlichte Glas von angedrahteten Zweigabschnitten und mit einer netten Botschaft bekleidet wird. Wir geben euch die Anleitung für diese adventliche Geschenkidee an die Hand. ...

weiterlesen

Villa Kunterbunt - Adventskranz-DIY

Verspielt und farbenfroh kommt dieser Adventskranz daher und macht das Warten auf Weihnachten gleich viel bunter. Wir zeigen euch Schritt-für-Schritt, wie ihr den Kranz nachgestalten könnt und welche Materialien ihr für die farbenfrohe ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb