Lifestyle & Hobby

 

 

Erdbeerbowle

Erfrischend und fruchtig ─ Erdbeerbowle selbst gemacht

An heißen Tagen gibt es doch nichts Besseres, als ein eisgekühltes Getränk. Und noch köstlicher wird's mit frischen Erdbeeren. Der perfekte Zeitpunkt für unsere fruchtige Erdbeerbowle. Und so wird's gemacht:

Zutaten (für ca. 12 Gläser):
500 g Erdbeeren, 1 Stängel Minze, Schale einer Zitrone, 1 Flasche Weißwein, 1 Flasche Sekt, 100 ml Bitter- oder Kräuterlimonade, 2 EL Zucker

Zubereitung:
Die Erdbeeren putzen, klein schneiden und mit dem Zucker in einer Bowlenschüssel vermengen. Ruhen lassen und in der Zwischenzeit die Minze waschen, Blätter abzupfen und etwas knicken. So kann sich das Aroma besser entfalten. Die Minzblätter zusammen mit dem Weißwein, dem Sekt, der Limonade und der Zitronenschale zu den marinierten Erdbeeren geben und die fertige Bowle kalt stellen.

Mit Eiswürfeln serviert, ist es die perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen! Lasst es euch schmecken!

Noch mehr hübsche Deko Ideen findet ihr hier:

BLOOM's Deco Cover 3/21

DIY-Deko mit natürlichen Materialien

Kreativsein mit natürlichen Materialien liegt voll im Trend! Mit Recht, denn es schont nicht nur die Umwelt, sondern kann auch noch umwerfend aussehen. Wie bei dieser Tischdeko, die mit wehenden Fähnchen den Sommer, die Sonne und unsere Gäste ...

weiterlesen

We love Wicken!

Am Kaffeetisch wollen Familie und Freunde endlich wieder zusammenfinden. Mit einem fröhlich-bunten Gesteck aus zarten Duftwicken wird die gemeinsame Zeit bei guten Gesprächen und köstlichen Naschereien unvergesslich schön. Wie zeigen euch, wie diese ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb