Lifestyle & Hobby

 

 

Dekoration aus Kräutern

Duftende Dekoration: Florale Kräuterkissen

Kräuter feiern ihr Comeback und finden Einzug auf dem Teller und an der Wand. Sie sind nicht nur bei der Zubereitung vielfältige Allrounder. Wir zeigen euch, wie ihr aus getrockneten Exemplaren in Kombination mit künstlichen Werkstoffen eine einzigartige Dekoration kreiert.

Dekoration mit Kräutern

Diese Gestaltungsidee verbreitet einen betörenden Duft im gesamten Raum und eignet sich als auffälliges Accessoire in der Küche. Die Kräuter mal anders verwendet tragen dazu bei, das natürliche Akzente gesetzt werden. 

Das braucht ihr: 

  • Wickeldraht
  • Myrtendraht
  • Deko-/Geschenkpapier
  • Tablett
  • künstliche Blüten (z.B. Ranunkeln, Disteln, Chili)
  • getrocknete Kräuter (z.B. Rosmarin, Salbei und Lavendel)

So geht's:

Ein beliebiges Hintergrundpapier auswählen und auf die Größe des Tabletts zurechtschneiden und in dieses kleben. Den Wickeldraht abrollen und daraus ein quadratisches Kissen formen. Dann die Kräuter mithilfe von Myrtendraht auf das Drahtkissen wickeln. Die künstlichen Blüten mit Heißkleber befestigen und anschließend das ganze Kissen in das Tablett kleben.

Buchtipp

In Kombination mit Blumen und Pflanzen ist Draht ein echtes Allround-Talent. In unserem neuen Buch "Neues aus meiner Drahtwerkstatt" zeigen wir euch tolle Dekorations- und Geschenkinspirationen sowie kreative Werkstücke zum Selbermachen. Passend zu jeder Jahreszeit werden kleine und große DIY-Projekte wie Kränze, Tischgestecke, Hängeampeln und viele mehr raffiniert umgesetzt. Die kurzen, bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und hilfreichen Tipps sorgen dabei für einfaches Gelingen. Das Buch könnt ihr euch jetzt schon vorbestellen. 

NEW IKEBANA: Zartes Frühlingsarrangement

Das Zarte und Leichte der ersten Pflanzenteile im Frühling lässt sich mithilfe der Ikebana-Technik ideal abbilden. Nicht immer muss dabei der Kenzan als Steckbasis herhalten. Besonders wenn das Arrangement zart und nahezu transparent wirken soll, ...

weiterlesen

DIY-Frühlingsdeko: Buntes Tischgesteck

Ganz schön bunt aufgetischt: Diese auffällige Dekoration holt den Zauber einer blumigen Frühlingslandschaft auf eure Tafel. Wir zeigen euch, wie ihr die diesen wunderschönen Tischschmuck selbst herstellt.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb