Lifestyle & Hobby

 

 

Do it yourself: Festliche Dekoidee mit grüner Note

DIY: grüne Dekoidee

Bald ist Weihnachten. Deshalb schmücken wir unser Zuhause jetzt mit selbst gemachten Moossternen, die mithilfe von Lichterketten im Raum funkelnde Highlights setzen. Nicht nur schön anzusehen, sondern auch fix gemacht.

Das brauchen Sie: Äste, verschiedene Bänder, Lichterketten, Bouillondraht, Tontöpfe, Steckschaumsterne, Trockensteckschaum, Heißkleber, Messer, Schere, Silbermoos, Kiefernzapfen, Moos

So wird’s gemacht: Zunächst den Trockensteckschaum zurechtschneiden und in die Gefäße füllen. Eine Mulde in die Schaumsterne schneiden und die Äste dort mit Heißkleber fixieren. Anschließend mit Moos, Bouillondraht und Lichterketten umwickeln. Die Äste nun in den Töpfen befestigen. Den Steckschaum im Gefäß mit Silbermoos bedecken und Zapfen daraufkleben. Zum Abschluss verschiedene Bänder auf die gewünschte Länge zuschneiden und an die Äste knoten. Fertig ist die funkelnde Dekoidee für die Adventszeit.

BLOOM's DECO November/Dezember
BLOOM's DECO November/Dezember

White Dinner-Party

Ihr sucht nach einem Motto für eure nächste Party? Wie wär's da mit einem "White Dinner". Dabei präsentieren sich dann nicht nur eure Gäste in edlem Weiß, sondern auch eure Tischdeko wird dem Thema entsprechend ausgerichtet. Wir zeigen euch die ...

weiterlesen

Romantischer Blütenkranz

Auf dem Tisch machen sich die fröhlich-leichten Blüher aus dem Garten hervorragend. Dank des praktischen Behältnisses, dessen kranzförmiger Rand und Gefäßmitte sich separat gestalten lassen, kommt zudem Lichtstimmung durch Schwimmkerzen auf.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb