Lifestyle & Hobby

 

 

Die Top 6 der beliebtesten Speisekürbisse

Aus dem Herbst sind Kürbisse nicht mehr wegzudenken. Von strahlendem Orange bis hin zu dunkelgrünen Tönen, ob große oder kleine Exemplare. Der Kürbis ist unglaublich vielfältig und versüßt uns mit seinem leckeren Geschmack die kalte Jahreszeit. Aber nicht nur das! Neben dem Geschmack ist er ein Vitaminsuperstar. Wir nehmen euch mit auf eine Reise in die Welt der Kürbisse.

Geschichte

Seinen Ursprung hat der Kürbis in Nord- und Mittelamerika. Von dort wurden die Samen von den Seefahrern mit auf die anderen Kontinente gebracht. Wo es heute nun zahlreiche Sorten gibt, war in Deutschland bis vor wenigen Jahrzehnten der 'Gelbe Zentner' als einzige Sorte bekannt. Erst durch das Reisen, das Entdecken anderer Kulturen und Probieren von fremder Kulinarik brachte uns in den letzten Jahren mit verschiedenen und vielfältigen Kürbisgerichten in Berührung. Vor allem die in Japan gezüchtete Sorte 'Hokkaido' mit ihrer orangeroten Schale und dem hervorragenden Geschmack gilt als einer der beliebtesten und bekanntesten Sorten in der modernen Küche.

Anbau & Ernte

Wie der Anbau und die Ernte der Riesenbeere abläuft, erzählt uns Ute Ligges vom Kürbishof Ligges. Bereits im Mai werden die Kürbissamen unter der Erde gepflanzt. Den ganzen Sommer über wachsen sie dann zu voller Größe heran und können – je nach Sorte – ab August geerntet werden. Doch auch wenn die Schale fest wirkt, sind Kürbisse sehr sensibel und sollten vor dem Anheben mit beiden Händen umfasst und vorsichtig transportiert werden, da sich sonst schnell Druckstellen bilden. Liegt der Kürbis aber erst einmal in der Küche bereit, steht der Zubereitung zu köstlichen Speisen nichts mehr im Weg.

Sorten

Insgesamt gibt es über 800 verschiedene Kürbisarten, jedoch sind nur rund 200 davon essbar. Besonders macht den Kürbis die schier endlosen Variationen in Form und Farbe. Von rund, oval bis zu birnen- oder zwiebelförmig, glatt oder mit kleinen Pickeln, in weiß, gelb, grün, schwarz, gefleckt oder gestreift ist alles dabei.

Die beliebtsten Speisekürbisse

Klassiker wie Hokkaido und Butternut sind nicht mehr wegzudenken. Aber es gibt noch weitere Speisekürbisse, die zu leckeren Gerichten zubereitet werden können. Wir zeigen euch die Top 6 der Speisekürbisse:

1. Spaghettikürbis (Cucurbita Pepo)

2. Tetsukabuto (Cucurbita Maxima)

3. Sucrine du Bemi (Cucurbita Moschata)

4. Longue de Nice (Cucurbita Moschata)

5. Garbo (Cucurbita Maxima)

6. Baby Boo (Cucurbita Pepo)

Kennt ihr schon unser neues Magazin NaturWERKSTATT? Dort findet ihr jede Menge weitere spannende Info's rund um den Kürbis und noch mehr herbstliche Ideen. Hier geht's zum Heft!

Zapfenliebe - Geschenkidee für den Advent

Dufte! Ein Bett aus Gewürznelken sorgt für winterliche Aromen, während das schlichte Glas von angedrahteten Zweigabschnitten und mit einer netten Botschaft bekleidet wird. Wir geben euch die Anleitung für diese adventliche Geschenkidee an die Hand. ...

weiterlesen

Villa Kunterbunt - Adventskranz-DIY

Verspielt und farbenfroh kommt dieser Adventskranz daher und macht das Warten auf Weihnachten gleich viel bunter. Wir zeigen euch Schritt-für-Schritt, wie ihr den Kranz nachgestalten könnt und welche Materialien ihr für die farbenfrohe ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb