Lifestyle & Hobby

 

 

Das Naturkosmetik ABC BLOOM's

Das kleine Naturkosmetik ABC

Der ein oder andere Fachbegriff lässt sich in der Naturkosmetik nicht vermeiden. Deshalb geben wir euch hier jede Woche, anhand des Alphabets, eine kleine Übersicht, was man Wissen sollte. Diese Woche starten wir mit A.

A wie Alkohol

Als Spray zum Desinfizieren, er vernichtet schädliche Bakterien auf Oberflächen und Gegenständen. Alkohol einfach auf die gereinigte Fläche sprühen. Das Spray trocknet und die Oberfläche wird keimfrei.

A wie Allatonin

Ein Eiweißstoffwechselprodukt, das bei vielen Tieren und Pflanzen vorkommt. Gewonnen wird es z. B. aus der Wurzel des Beinwells und der Rosskastanie. Es ist sehr gut verträglich, macht raue, aufgesprungene Haut geschmeidig und glatt.

A wie Aloa Vera 10Fach

wird aus dem gelartigen Pflanzensaft der Aloe vera gewonnen, sodass ein hochwertiges Konzentrat entsteht. In Kosmetik-Rezepturen wirkt es regenerierend bei trockener, feuchtigkeitsarmer und rissiger Haut. Es fördert die Bildung von neuem Hautgewebe, ist langanhaltend, feuchtigkeitsbindend und wirkt entzündungshemmend. In Sonnenpflegeprodukten verschafft es Linderung bei sonnengeschädigter Haut.

Natur auf meiner Haut

No-Bake-Cake mit kandierten Rosenblüten

Ihr sucht nach einer fruchtigen Sommertorte, die nicht extra gebacken werden muss? Wie wäre es mit diesem hübschen Exemplar? Lasst euch den himmlischen Genuss nicht entgehen und backt sie nach.

weiterlesen

Blumen-Loop selbst gemacht

Dekoreifen liegen momentan im Trend. Hier wird statt eines Metallrings ein Stickrahmen verwendet, der nach und nach mit Nelken und getrocknetem Strandflieder bewickelt wird.

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb