Lifestyle & Hobby

 

 

Blumen in Pappschachteln

Wenn der Sommer durchstartet, wenn die Tage lang und die Nächte kurz sind und das Leben nur noch draußen stattfindet, wird es Zeit für die passende Outdoor-Deko. Perfekt für das Sommerfest oder den Freundinnen-Abend sind die blumig-gefüllten Take-Away-Boxen, die sich als Geschenk aber auch als Tischdeko super eignen. Wir zeigen euch, wie es funktioniert!

Wenn‘s unkompliziert sein soll und schnell gehen muss, kommt der sommerliche Blütenmix einfach in Take-away-Boxen.

So geht's:

Dazu ein Trinkglas einstellen und die Box mehrmals mit Kordel und Band umwickeln. Dann zunächst etwas fülligere Blumen einstecken, wie den Wiesenkerbel. Durch die Bänderwicklung hindurch in das mit Wasser gefüllte Glas. Anschließend kommen die bunten Blüher hinzu, die vorher von ihren Blättern befreit wurden, damit es leichter und fluffiger aussieht.

Mehr Ideen findet ihr im Buch "Die Blumenbinderin".

Die Blumenbinderin

Selbst gemachte Sommer-Deko: Stilechte Blätter

Für viele beginnt mit dem Sommer die schönste Zeit des Jahres. Die Tage stehen für warme Temperaturen, eine sonnige Auszeit am See, Urlaubsreisen und laue Abende auf Balkon und Terrasse. Passend dazu zeigen wir euch in der neuen Ausgabe der ...

weiterlesen

Rezeptidee zum Grillen: Chili-Erdnuss-Pesto mit Brennnesseln

Pestos sind kalt gerührte Kräuter, die meist mit geriebenem Käse und gemahlenen Mandeln, Pinienkernen oder anderen Kernen versehen werden. Sie werden kalt gegessen, sodass sich der volle Geschmack der Wildkräuter bestens entfalten kann. Wir ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb