Lifestyle & Hobby

 

 

Blüten in Tüten

Blüten in Tüten

Oft führen Moose ein Schattendasein. Dabei lassen sich mit ihnen wundervolle Dekorationen kreieren. Gerade jetzt im Frühling harmonieren sie perfekt mit den ersten farbenfrohen Blühern. Aber Vorsicht! Moose stehen unter Naturschutz. Deshalb nur solches aus dem Pflanzenhandel verwenden.

Für die schwebende Frühlingsdekoration wird Moos zwischen zwei Lagen quadratisch zurechtgeschnittenen Maschendraht geklemmt, zu einer Tüte geformt (1) und mit Draht verschlossen. Als Aufhängung Schnur zwischen die Maschen fädeln (2). Gewässerten Frischblumensteckschaum mit seinem kleinen Kunststoffgefäß in die Mitte setzen (3) und Tulpen, Hyazinthen, Schneeball und eine Zwiebel einstecken.

Löwenzahn-Käsekuchen

Löwenzahn in einem Kuchen? Das geht? Und ob! Jedes x-beliebige Rezept für Käsekuchen lässt sich durch die Zugabe von Löwenzahnblüten auf einfache Weise hochwertig aufpeppen! Wir zeigen euch eine leckere Variante mit gelber Farbpower.

weiterlesen

Ostereier-Parade für die Frühstückstafel

Ostereier dürfen als Deko vor dem Fest nicht fehlen. Und auch, wenn es dieses Jahr nicht wie gewohnt zelebriert werden kann, machen wir das Beste draus. Alles, was ihr für die Idee benötigt sind Eier, Eierfarbe, Birkenrindenstreifen und Wildkräuter ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb