Lifestyle & Hobby

 

 

Ausflugstipp: Merano Flower Festival

Ausflugstipp: Merano Flower Festival

Habt ihr schon mal vom Merano Flower Festival gehört? Falls nicht, solltet ihr euch dieses Event im schönen Südtirol nicht entgehen lassen. Denn dort erwartet euch ein umfassendes Programm für jeden Geschmack. Wir haben euch die wichtigsten und schönsten Orte sowie Erlebnisse zusammengefasst:

Hinaus ins mediterrane Blütenmeer – und beim Merano Flower Festival von 18. bis 20. Juni die erwachende Natur, wärmende Sonnenstrahlen und alpine Gemütlichkeit erleben!

 
Das Merano Flower Festival steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von "Biodiversität und Umweltbewusstsein". Zusätzlich bietet es mit den umgebenden Gemeinden Naturns, Schenna und Algund eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten, ganz nach eurem Gusto!

© Karlheinz Sollbauer

Die Aussteller des Festivals tauchen die Stadt in ein buntes Blütenmeer, bei dessen Anblick sowohl Hobbygärtner als auch Floristen ins Staunen geraten und allerhand Pflanzen und Blumen auf dem Zielpflanzenmarkt ergattern können.

Dieser bildet mitunter das Herzstück des Festivals. Die Promenade wird dabei geschmückt von den unterschiedlichsten, anspruchsvollen Blumeninstallationen und Pflanzenfiguren.

Abgerundet wird das Festival durch die Meraner Lauben, die sich ebenfalls in ein blütenreiches "Salotto urbano" verwandeln. Symbolisch dafür hängen in der ganzen Stadt Lampenschirme über Bars und Restaurants und rahmen so alle wesentlichen Bestandteile der Veranstaltung stilvoll ein.

Als Kontrast erwartet die Besucher ein Weg aus 13 Bäumen, die jeweils ihre Herkunftsgeschichte erzählen und so den Betrachter mit Wissen versorgen.

© Christian Gufler

Wandern

Besonders in Algund und Schenna kommen alle Wander-Fans von euch voll auf ihre Kosten. Ob es nur 300 oder doch gleich 3.000 Höhenmeter sein dürfen, das entscheidet ihr ganz alleine bei einem Besuch in dieser schönen südtiroler Region.

Meran: "Early Bird" (Bewegung im Freien mit Experten) bis Oktober jeden Samstag von 7:30 bis 9:00.


Algund: Der Meraner Höhenweg umrundet z.B. in ca. 1.400 Höhenmetern auf 93 Kilometer Länge den Naturpark Texelgruppe. Aber auch den Partschinser Wasserfall zu bestaunen, können wir euch ans Herz legen!

Schenna: Für alle, die das Bergbauernleben mal genauer betrachten möchten, bietet sich der Höfweg am Schennaberg an. Aber die Gemeinde hat noch Weiteres zu bieten:

Naturerlebnis mit Glücksgarantie: Sonnenaufgangswanderung auf den "Spieler" am 9., 23. und 30. Juni, Outdoor Cooking auf der Taser Alm am 15. Juni – alpin-mediterraner Kochkurs mit Panoramablick Hereinspaziert! Spaziergang durch Schennas Privatgärten (Rosen, Blumen und Kräutergarten) am 11., 18. sowie 25. Juni. The Unplugged Taste am 22.08. Sterne- und Haubenköche am Holzherd auf der Gompm Alm.

© Konrad Goetsch

Waldbaden

Algund: Beim Wandern durch die Natur und vor allem durch die Berg- und Waldwelt, könnt ihr euch beim sogennanten "Waldbaden" erholen. Noch nie davon gehört? Waldbaden bezeichnet das bewusste Genießen der Zeit im Wald, um sich zu erholen und seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Vom 09. Juni bis 29. September - jeden Mittwoch: Waldbaden mit Expertin Berta P. Margesin. Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, um die Natur bewusst mit allen Sinnen zu spüren.

Wohlfühlen

Naturns:
Auch für die Ohren hat das Festival in seinen Gemeinden ein tolles Programm kreiert.
Folgende Konzerte könnten für euch interessant sein:

Unplugged Konzerte: 20.06.2021 Mauslochalm mit der Gruppe "frisch gstrichn", 11.07.2021 Zetn Alm, 18.07.2021 Naturnser Alm

Also für alle, dessen Interesse wir nun für die schöne Gegend in Meran geweckt haben heißt es: "Auf zum Merano Flower Festvial 2021"!

DIY-Deko mit natürlichen Materialien

Kreativsein mit natürlichen Materialien liegt voll im Trend! Mit Recht, denn es schont nicht nur die Umwelt, sondern kann auch noch umwerfend aussehen. Wie bei dieser Tischdeko, die mit wehenden Fähnchen den Sommer, die Sonne und unsere Gäste ...

weiterlesen

We love Wicken!

Am Kaffeetisch wollen Familie und Freunde endlich wieder zusammenfinden. Mit einem fröhlich-bunten Gesteck aus zarten Duftwicken wird die gemeinsame Zeit bei guten Gesprächen und köstlichen Naschereien unvergesslich schön. Wie zeigen euch, wie diese ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb