Webshop

Aus- & Weiterbildung

Wolle im Frühling

Wollige Ideen für den Frühling

Der Frühling ist im Anmarsch! Er bestimmt mit seiner Schönheit auch dieses Werkstück. Mit dieser Anregung wird im Nu blütenreiche Frühlingsfreude gezaubert.

Gleichlange Stücke von dickem Wollfaden schneiden und mittig knoten. Einen Topf zur Hälfte mit demselben Wollfaden umwickeln und diesen mit Heißkleber fixieren. Dann die Wollknoten aufkleben.

Benötigt wird: Hyacinthus orientalis, Ranunculus asiaticus, Rosa Cultivar, Thlaspi arvense, Thymus vulgaris, Tulipa Cultivar, Vaccinium myrtillus, Wolle (Lehner Wolle), Topf, Heißkleber, Frischblumensteckschaum-Ziegel

Wolle im Frühling
Wolle im Frühling

Frühblühende Gehölze in der Floristik

Jetzt beginnen draußen allmählich die Gehölze zu blühen oder stehen teils schon in voller Pracht. Sie in ein ...

weiterlesen

Vegetative Gestecke

Die Regeln für die vegetative Gestaltungsart sind aus der Natur ableitbar. Ein vegetatives Gesteck muss wirken, als sei ...

weiterlesen

Binden von Kranzkörpern

Bereits in der Antike waren Kränze als Ehrenzeichen und Kultsymbole üblich. Hierauf ist die Bezeichnung des Römerkranzes ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb