Webshop

Aus- & Weiterbildung

Tischschmuck für die Weihnachtszeit: Länglicher Kerzenhalter

Verzaubert eure Kunden mit dieser Last-Minute-Tagesfloristik. Zarte Blüten kombiniert mit traditionellen Grüntönen bilden ein stillvolles Gesamtkonzept. Der floral aufgewertete Kerzenhalter ist durch sein dezentes Design optimal kombinierbar. Zusätzlich lässt er sich auf dem gedeckten Festtagstisch platzsparend positionieren. Wir zeigen euch, wie dieses schnell gestaltete Werkstück funktioniert.

Das braucht ihr:

  • Ilex aquifolium
  • Pinus nigra
  • Pinus strobus
  • Protea nana
  • Protea palacaea
  • Kerze
  • Kerzenständer
  • Steckdraht
  • OASIS® NatureSource™
  • Blumensteckschaum

So geht's:

Den NatureSource™ Blumensteckschaum passend zu einer länglichen Stange, sechskantig zuschneiden und mit Wasser anfeuchten. Den Kerzenhalter auseinanderschrauben und den Stab durch den Frischblumensteckschaum führen. Nun den Stabkerzenhalter wieder zusammenschrauben. Danach die Ilex-Blätter mittels einer Stecknadel in die Steckbasis einsetzen. Für den kontrastreichen Feinschliff, die restlichen Floralien rundherum im Steckschaum platzieren und ggf. mit Wickeldraht fixieren.

Diese und weitere Werkstücke findet ihr in unserer neuen BLOOM's PRAXIS. Eine optimale Ergänzung für diesen besonderen Tischschmuck sind die Stabkerzen von Wenzel. Diese findet ihr in unserem Online-Shop.

Trendthema: "Rural energy" - Kraft der Ländlichkeit

Das Leben in Ballungsräumen und Metropolen verliert durch Umweltprobleme an Attraktivität. Die Sehnsucht nach ...

weiterlesen

Zarter Frühling in Bleu: Die Leichtigkeit des New-Ikebana Styles

Der Frühling entfaltet sein stimmungsvolles Kleid und verbreitet eine unbeschwerte und lockere Atmosphäre. Die Techniken ...

weiterlesen

NEU: NEW IKEBANA - Natürlich, einfach, ästhetisch

Im zweisprachigen Buch „New Ikebana“ zeigen die Floristmeister Bernhild und Klaus Wagener anhand von 50 beeindruckenden ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb