Webshop

Aus- & Weiterbildung

Federleichter Frühling

Federleichter Frühling

Zart wie die baldige neue Jahreszeit, werden auch die Tulpen in ein weiches Kleid gehüllt. Die Floristikidee ist mit wenigen Handgriffen umzusetzen und ist trotzdem ein echter Hingucker. Wir zeigen, wie es geht.

Federleichter Frühling

1. Steckschaum-Zylinder mittig durchbohren und mit doppelseitigem Transparentklebeband umspannen.

Federleichter Frühling

2. Dann die Federn aufkleben und die Tulpe mit einem Heidelbeerzweig zusammen durch das Loch stecken.

Die Glasflaschen werden anschließend mit gefärbtem Wasser gefüllt und die einzelnen, verzierten Tulpen dort hineingestellt. Schleifenband um das Federkleid gebunden, rundet die Florstikidee ab.

Werkstückanalyse: Bunter Frühlingsstrauß

Dieser Frühlingsstrauß ist ein runder, aufgelockerter Strauß in dekorativer Gestaltungart mit spiralig angelegten, ...

weiterlesen

Kalte und warme Farben

Mögliche Prüfungsfrage zum Thema Farbassoziationen: "Erläutern Sie die Begriffe kalte Farben und warme Farben und geben ...

weiterlesen

Federleichter Frühling

Zart wie die baldige neue Jahreszeit, werden auch die Tulpen in ein weiches Kleid gehüllt. Die Floristikidee ist mit ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb