Webshop

Aus- & Weiterbildung

Federleichter Frühling

Federleichter Frühling

Zart wie die baldige neue Jahreszeit werden auch die Tulpen in ein weiches Kleid gehüllt. Die Floristikidee ist mit wenigen Handgriffen umzusetzen und ist trotzdem ein echter Hingucker. Wir zeigen, wie es geht.

Federleichter Frühling

1. Steckschaum-Zylinder mittig durchbohren und mit doppelseitigem Transparentklebeband umspannen.

Federleichter Frühling

2. Dann die Federn aufkleben und die Tulpe mit einem Heidelbeerzweig zusammen durch das Loch stecken.

Die Glasflaschen werden anschließend mit gefärbtem Wasser gefüllt und die einzelnen, verzierten Tulpen dort hineingestellt. Schleifenband um das Federkleid gebunden, rundet die Florstikidee ab.

Frühblühende Gehölze in der Floristik

Jetzt beginnen draußen allmählich die Gehölze zu blühen oder stehen teils schon in voller Pracht. Sie in ein ...

weiterlesen

Blumiges für Mütter

Jeder Mutter kann man für ihre Fürsorge und Liebe eigentlich täglich danken! Zum Muttertag sollte es aber auf jeden ...

weiterlesen

Vegetative Gestecke

Die Regeln für die vegetative Gestaltungsart sind aus der Natur ableitbar. Ein vegetatives Gesteck muss wirken, als sei ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb