Webshop

Aus- & Weiterbildung

Dauerhafter Rosenstrauß im Detail

Der dauerhafte Rosenstrauß für den Muttertag

Sanftes Rosa und ein zartes, gebrochenes Weiß treffen hier auf schimmernden Silbertaler und Apfelzweige im weißem Farbkleid – ein wunderschöner dauerhafter Strauß, der perfekt für den Muttertag geeignet ist.

Der Muttertag steht vor der Tür – am 09. Mai werden die Mütter dieser Welt gefeiert. Und damit bietet sich Floristen in der Ausbildung auch ein wunderbarer Anlass, um die praktischen Fähigkeiten und das eigene ästhetische Gespür zu erkunden. Unser Straußbeispiel arbeitet mit künstlichen Rosen, was ihn dauerhaft macht und kann in seiner Gestaltung selbstverständlich beliebig abgewandelt werden – beispielsweise, was die Farbkomposition oder die Kombination der Werkstoffe betrifft. Testet euch, probiert euch aus – nur so könnt ihr praktische Fertigkeiten verfeinern und bei diesem Anlass macht ihr euren Müttern auch noch ein wunderbares, selbst gestaltetes Geschenk.

Rosenstrauß mit Kunstblumen
Rosenstrauß mit Apfelzweigen

Es wurde verwendet:

  • Silbertaler - Lunaria annua
  • Apfelzweige
  • künstliche Rosen
  • grüne Rebe
  • Rebenbindedraht
  • Stützdraht
  • Tape
  • Sprühfarbe
  • Heißkleber

So geht`s:

Zuerst schneidet ihr eure Apfelzweige in kleine Stücke und sprüht diese in einer beliebigen Farbe an – bei uns wurden die Äste weiß gefärbt. Anschließend bindet ihr die Aststücke mithilfe von Rebenbindedraht zusammen – das entstandene Gerüst dient euch als Straußsteckhilfe. Nun werden die künstlichen Blumen eingesetzt und das Ganze kompakt gebunden.

Fertig ist der pastellfarbene Klassiker, der auch noch für immer hält. 

Farbenlehre: Farben benennen und bezeichnen

Der Mensch kann mehrere hunderttausend Farbnuancen unterscheiden. Dieser Vielfalt möglicher Farbempfindungen steht eine ...

weiterlesen

Pflanzungen: Standorte für draußen

Pflanzungen stellen unter den floristischen Werkformen eine Besonderheit dar. Im Unterschied zu allen anderen ...

weiterlesen

Gebundene Sträuße: Es geht rund

Eigentlich sind alle Sträuße „rund gebunden“. Denn eine eckige Form passt nicht so recht zu einem Strauß. So ist ...

weiterlesen
Anmelden
Warenkorb