PRAXIS 6/15: Floristikideen für den Berufsalltag zu Advent und Weihnachten

Aus der Ausgabe 6/15 unseres Sammelwerks PRAXIS präsentieren wir Ihnen hier drei ganz unterschiedliche Floristikideen für Advent und Weihnachten in ausführlicher Kalkulation: ein opulenter Raumschmuck für die Gastronomie, ein Adventskranz und ein floristisches Sternarrangement. Einfach downloaden, Floristik fertigen und richtig kalkulieren!

Die Adventszeit und Weihnachten rücken näher. Jetzt will man feiern, sei es mit Freunden, mit der ganzen Familie, in trauter Zweisamkeit oder im großen Kollegenkreis. Für all diese Gelegenheiten, bei denen man auf das Jahr zurückschaut, sich über Erreichtes freut, das Miteinander genießt, darf der passende floristische Schmuck nicht fehlen. Er schafft das stimmungsvolle Umfeld, in dem sich alle wohlfühlen, oder setzt das i-Tüpfelchen im geschmackvoll gestalteten Ambiente. Wir stellen drei ganz unterschiedliche, zu verschiedenen Situationen passende floristische Advents- und Weihnachtkreationen vor und zeigen beispielhaft, wie diese richtig zu kalkulieren sind.

Opulenter Raumteiler mit Poinsettien
Opulenter Raumteiler mit Poinsettien

Opulenter Raumteiler mit Poinsettien

Für einen großen Raum wirksame Advents- und Weihnachtsfloristik für die Gastronomie muss prachtvoll und opulent sein, lange halten und leicht zu pflegen sein. Mit Poinsettien lassen sich diese Kriterien erfüllen. Laden Sie sich hier die Musterkalkulation für diese Idee kostenfrei herunter!

 Musterkalkulation hier downloaden

Sternenleuchten
Sternenleuchten

Sternleuchten

Zu den schönen und ergreifenden Erlebnissen in der dunkeln Jahreszeit gehört ein funkelnder Sternenhimmel in der Winternacht. Wir haben das Sternleuchten als Raumschmuck für das heimische Wohnzimmer floristisch eingefangen und zeigen Ihnen, wie Sie diese Idee sinnvoll kalkulieren.

 Musterkalkulation hier downloaden

Adventskranz auf Tablett
Adventskranz auf Tablett

Adventskranz auf Tablett

Keine Adventszeit ohne den Adventskranz mit seinen vier Kerzen, die aus Sicherheitsgründen selbstverlöschend sind. Dass diese adventliche Floristikidee auf einem Tablett mit Fuß noch besser zur Geltung kommt, versteht sich von selbst. Wir zeigen Ihnen hier die richtige Kalkulation dazu.

 Musterkalkulation herunterladen

Mehr profitable Ideen für einen leuchtenden Herbst präsentiert Ihnen unsere November/Dezember-Ausgabe von PRAXIS:

PRAXIS November-Dezember 6/2015

Dieses Mal mit Ideen zu dauerhaftem Lichterglanz, Vorschlägen zu weihn...

€ 16,90inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Anmelden
Warenkorb