Blühende Tischdeko selbst gemacht

Blühende Tischdeko: Sommerliche Blumenschale

Üppige Blütenpracht: Die sommerliche Tischdeko ist der Blickfang auf jeder Gartenparty! Und mit einigen dekorativen Blättern, leuchtenden Sommerblumen und Zweigen ist sie außerdem schnell selbst gemacht – wir zeigen, wie’s geht!

Das brauchen Sie: Schale, Frischblumensteckschaum, doppelseitiges Klebeband, dekorative Blätter (z. B. Ahorn), sommerliche Blüten (z. B. Zinnien, Ringelblumen, Sonnenhut, Knorpelmöhre), Zweige (z. B. Oliven- und Hagebuttenzweige), Schere

So wird’s gemacht: Den Steckschaum zuschneiden, sodass er in die Schale passt. Diese von außen rundherum mit doppelseitigem Klebeband abkleben und die Blätter schuppenförmig darauf befestigen. Den gewässerten Steckschaum in die Schale geben und oben nach Belieben mit Blüten und Zweigen ausstecken, sodass er vollständig bedeckt ist.

Viele weitere sommerliche Tischdekorationen mit Blumen und Pflanzen:

BLOOM's DECO Juli/August 2015

In dieser Ausgabe lesen Sie über: traumhaften Blütenschmuck für die So...

€ 5,50inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Upcycling! Selbst gemachter Adventskranz im Used-Look

In dieser alten Springform werden vielleicht keine leckeren Kuchen mehr gebacken, aber als Grundlage für unseren dekorativen Adventskranz macht sie eine mindestens genauso gute Figur.

mehr lesen

So wird's Weihnachten stylish!

Rot und grün sind die klassischen Farben für die Weihnachtsdeko. Dennoch überzeugen von Jahr zu Jahr davon abweichende, neue Farbkombinationen. Wer zu Weihnachten besonders modern und stylish dekorieren möchte, kommt in diesem Jahr nicht an gedeckten ...

mehr lesen

Dekotipp: Fruchtiger Adventskranz selbst gemacht

Schade, dass hier nicht genascht werden darf! Der über und über mit Zieräpfeln besteckte Adventskranz zieht alle Blicke auf sich und ist außerdem ganz schnell selbst gemacht. Wir verraten, wie’s geht!

mehr lesen
Anmelden
Warenkorb